Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Portfoliomanagement
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Auswertung Stiftungsmanagement 2022

Mit und ohne Herzblut

Finanzen und Berechnungen
Finanzen und Berechnungen, Spielfigur sitzt auf einem Münzstapel, dahinter ein Taschenrechner. © Matthias Buehner / Fotolia
Die Spreu vom Weizen trennt bei der 2022er Ausgabe der besten Stiftungsmanager vor allem an der Frage, inwieweit die Banken und Vermögensverwalter in der Lage und bereit sind, den umfangreichen Fragenkatalog der künftigen Stifter engagiert und verständlich zu beantworten. Die besten tun es mit viel Liebe zum Detail und mit Herzblut, während sich die abgeschlagenen oft nur vage oder lückenhaft äußern.
  • FUCHS-Professional
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten per 31.03.2022

Auseinandergehende Tendenzen

Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk
Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk. © psdesign1 / stock.adobe.com
Die Teilnehmer der Performance-Projekte haben ein schwieriges erstes Quartal 2022 überstanden. Interessanterweise zeigt sich bei den Ergebnissen der einzelnen Projekte aber kein einheitliches Bild.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Lateinamerika wird unter US-Zinswende leiden

Lateinamerikas lokale Währungen mit neuen Perspektiven

Karte Südamerikas, aufgenommen vom Weltraum
Karte Südamerikas, aufgenommen vom Weltraum. © Harvepino / Getty Images / iStock
Die Inflation zieht allenthalben an und setzt die Währungshüter unter Zugzwang. Der Zinstrend beiderseits des Atlantiks weist klar nach oben. Das kann nicht ohne Folgen für die Emerging Markets und deren lokale Währungen bleiben. Und es wird die Suche nach Alternativen beschleunigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nachhaltige Fonds leiden unter US-Zinswechsel

FUCHSBRIEFE-Untersuchung: Grüne Geldanlagen haben ein strukturelles Zinsproblem

Eine Lupe vergrößert einen Stapel Münzen, aus dem eine Pflanze entspringt.
Eine Lupe vergrößert einen Stapel Münzen, aus dem eine Pflanze entspringt. © thekob5123 / stock.adobe.com
Wer sein Geld in nachhaltige Aktien investiert, hat einen wenig erfreulichen Start in das Börsenjahr erlebt. Besonders grüne Fonds stehen seit einem Monat heftiger unter Druck als der Gesamtmarkt. FUCHSBRIEFE haben untersucht, woran das liegt.
  • FUCHS-Briefe
  • Abschluss im Projekt V, Zwischenstand in den Projekten VI und VII

Sigma Bank triumphiert im Performance-Projekt V

Pokal auf einem Siegertreppchen
Pokal auf einem Siegertreppchen. © fotomek / Fotolia
Nach fünf Jahren ist die erste Etappe des fünften Performance-Projekts abgeschlossen. Sie kennt nur wenige Gewinner und ungleich mehr Verlierer. Interessant sind zudem auch die Entwicklungen in den Performance-Projekten VI und VII.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Private Banking Award findet seinen Weg zurück nach Österreich

An Spängler kommt niemand vorbei

Private Banking Gipfel der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz
Private Banking Gipfel der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Das Bankhaus Carl Spängler ist der diesjährige Private Banking Champion im deutschsprachigen Raum. Zu diesem Ergebnis kommt das Vermögensmanager-Rating der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz. Lesen Sie im Beitrag, welche anderen spannenden Erkenntnisse der aktuelle Markttest zutage förderte!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • DJE Kapital AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch

DJE: Verschenkte Chancen

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die DJE Kapital AG im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die DJE Kapital AG bietet dem Kunden eine nachvollziehbare und transparente Strategie, die sich von den allermeisten Mitwettbewerbern unterscheidet. Kann sie den Kunden damit für sich gewinnen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Dreyfus Söhne & Cie., TOPS 2022, Beratungsgespräch

Viel zu wenig Substanzielles

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlagen sich Dreyfus Söhne & Cie. im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Eine kleine, traditionsreiche Schweizer Privatbank könnte für einen besorgten Kunden im Private Banking möglicherweise genau das Richtige sein. Schließlich kann er hier Erfahrung, Individualität, Engagement und auch Diskretion erwarten. Nur trifft wenig davon auf Dreyfus Söhne & Cie. zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • M.M. Warburg & CO KGaA, TOPS 2022, Beratungsgespräch

M.M. Warburg: Sympathie allein macht’s nicht

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich M.M. Warburg im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die M.M. Warburg ist regelmäßiger Kandidat im Vermögensmanagertest der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz. Nachdem wir uns in den letzten zwei Jahren im Stammhaus in Hamburg und in der Stuttgarter Niederlassung haben beraten lassen, folgt nun der Check in Köln. Der Berater ist eine Frohnatur, so wie man es von der Rheinmetropole nicht anders gewohnt ist. Kann er auch inhaltlich überzeugen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • ODDO BHF Aktiengesellschaft, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

ODDO BHF: Professionell aber nicht individuell

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich ODDO BHF im aktuellen Markttest der Prüfinstanz? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist einer der großen europäischen Player in der Finanzwelt. Durch taktische Übernahmen wächst die ODDO Gruppe stetig weiter. Kann ein so großes und starkes Institut einem beunruhigten Kunden die Sicherheit geben, die er sich wünscht?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Walser Privatbank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Anlageberatung mit Blutdruckmessung

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Walser Privatbank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Walser Privatbank setzt bei ihrer Beratung auf ein in der Finanzbranche ungewöhnliches Instrument: den Blutdruckmesser. Wie das mit einer qualitativ-hochwertigen Anlageberatung zusammenpasst, lesen Sie im Beitrag.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Liechtensteinische Landesbank AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Liechtensteinische Landesbank: Dicht am Kunden, nachhaltig überzeugend

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Liechtensteinische Landesbank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Mit hohen Erwartungen gehen wir in diesem Jahr zur Beratung der Liechtensteinischen Landesbank. Immerhin belegte das Haus im vergangenen Jahr im TOPS-Markttest den „undankbaren“ vierten Platz. Schaffen sie in diesem Jahr den Sprung auf einen Treppenplatz?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wie sich Anleger einfach und günstig ein nachhaltiges Portfolio bauen

Ein fester Kern und viele Satelliten

Sechs Globen in unterschiedlicher Größe
Wie sich Anleger einfach und günstig ein nachhaltiges Portfolio bauen. Copyright: Pexels
Die Strukturierung der eigenen Geldanlage stellt gerade Privatanleger oft vor große Herausforderungen. Wie sollen Titel gewichtet sein? Lieber ETFs oder doch Einzelaktien? Auf welche Regionen und Branchen schaue ich? Wir stellen eine auch für Privatanleger gut umsetzbare Methode vor, um ein durchdachtes und auch noch nachhaltiges Portfolio aufzubauen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Oberbank AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Oberbank: (Erst) am Ende enttäuschend

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Oberbank AG im Markttest der Prüfinstanz TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Bei der Oberbank erlebt der Kunde der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz ein Kuriosum. Denn er bekommt eine solide Beratung geliefert, mit durchaus guten Vorschlägen für sein Anliegen. Doch als er dann in den Anlagevorschlag der Wiener schaut, häufen sich die Fragezeichen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Luzerner Kantonalbank AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Luzerner Kantonalbank: Das stimmt Vieles nicht

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Luzerner Kantonalbank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wenn sich der Kunde in einer Beratung unwohl fühlt, dann ist die Messe schon zu einem Gutteil gelesen. Genau das erleben wir in diesem Jahr bei der Luzerner Kantonalbank. Und die Nachbetreuung, mit der man noch Schwächen ausbügeln kann, macht es leider in diesem Fall nicht besser …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Aufwand und Nutzen abgewogen

Lohnt sich ein Portfolio aus den Top-10-Kryptowährungen?

Zwei Hände voll Kryptowährungen
Lohnt sich ein Portfolio aus den Top-10-Kryptowährungen? Copyright: Pexels
Kryptowährungen sind auch als Anlageklasse kein Hype-Thema. Sie sind – wie vieles in der neuen digitalen Welt – gekommen, um zu bleiben. Aber nicht alle Kryptowährungen werden bleiben. Wer sich ein Portfolio zusammenstellen und dies gut diversifizieren will, steht schnell vor der Frage nach Aufwand und Nutzen. FUCHS-Devisen beantworten sie.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Mischung macht's auch bei Kryptowährungen

Das eigene Krypto-Portfolio erstellen

Sicherheit bei Krypto-Transaktionen kostet
Das eigene Krypto-Portfolio erstellen. Copyright: Picture Alliance
Anleger haben eine neue Portfolio-Option: Kryptowährungen. Noch sind sie nicht weit verbreitet. Aber sie bieten in der Portfoliomischung durchaus Vorteile. Was Anleger beachten sollten.
  • FUCHS-Briefe
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten V und VI

Siegesgewiss auf der Zielgeraden

Eine Joggerin auf einem Waldpfad
Siegesgewiss auf der Zielgeraden. Copyright: Pexels
US-Infrastrukturprogramm, Impfchaos, Wallstreetbets – das 1. Quartal 2021 verlangte von den Vermögensverwaltungen so einiges ab. Wie spiegelt sich das in den laufenden Performance-Projekten der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz wider? Wer kann sich gegen ein passives Benchmark-Portfolio behaupten?
  • FUCHS-Briefe
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten V und VI

Bräsig zum Jahresende

Boote auf dem Meer
Nur wenige Finanz-Kapitäne schlagen ein passives ETF-Benchmark-Portfolio. Copyright: Picture Alliance
Die Performance-Projekte messen fortlaufend die Investmentkompetenz von Banken und Vermögensverwaltern gegenüber einer ETF-Benchmark, so wie sie sich ein „naiver“ Privatanleger zusammen basteln würde. Wer macht im direkten Vergleich das Rennen? Die Lage ist zweigeteilt.
  • FUCHS-Briefe
  • Wie Anleger klug diversifizieren

Diversifikation 1.0 und 2.0: Wie man sein Aktienportfolio bestmöglichst streut

Bunt zusammengewürfelte Spielfiguren
Tipps und Tricks für die Portfolio-Diversifikation. Copyright: Pixabay
Diversifikation, also die breite Verteilung des Vermögens, ist ein wesentlicher Grundsatz der Vermögensanlage zur Risikoreduktion. Wer das nicht tut, kann heftige Verluste erleben. Derzeit gut zu sehen beim Alken Fund – European Opportunities.
Zum Seitenanfang