Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
870
Wechselkursausblick für die Woche vom 23.08. bis 30.08.2019

Das Pfund im Bann der Politik

Die Eingriffe von Politik und Geldpolitik ins Währungsgeschehen werden immer deutlicher sichtbar. Nur zwei Währungen beobachten das geschehen in Ruhe vom Spielfeldrand.
fd190823_1

EUR|USD

1,1067

Halten

1,10 - 1,12

  • Der Dollar drückt auf 1,10. Wir erwarten aber, dass die Barriere hält und der Dollar dort wieder zurückprallt.

EUR|JPY

118,00

Halten

116 – 120

  • Bei 117 bildet sich ein Boden im Chartverlauf. Auf Wochensicht fehlt dem Yen die Kraft, diesen nachhaltig zu durchstoßen.

EUR|GPB

0,9050

Kaufen

0,90 - 0,93

  • Spekulationen um die Härte des Brexit bestimmen jetzt den Pfundkurs. Auf Wochensicht wieder schwächer.

EUR|CHF

1,0908

Halten

1,08 - 1,10

  • Die SNB wehrt sich gegen die Aufwertung des Franken. Sie wird versuchen, ihn auf 1,10 zu hieven.

EUR|PLZ

4,3587

Verkaufen

4,34 - 4,38

  • Die Erholung des Zloty hat eingesetzt. Nach der laufenden Verschnaufpause geht sie weiter.

EUR|CAD

1,4742

Halten

1,46 - 1,48

  • Der Loonie übt sich weiter im Auf-der-Stelle-Treten. Eine Änderung ist vorerst nicht in Sicht.

EUR|AUD

1,6380

Halten

1,61 - 1,65

  • Auch beim Aussi herrscht gepflegte Langeweile im Kursbild. Auch hier geht es innerhalb der Bandbreite seitwärts weiter.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • US-Infrastrukturpaket wird Kupferpreis beleben

China-Nachfrage treibt den Kupferpreis jetzt schon

China-Nachfrage treibt den Kupferpreis jetzt schon. Copyright: Pixabay
Zwei Faktoren beeinflussen den Kupferpreis immer stärker. Einerseits wird die Nachfrage in den USA mit dem Infrastrukturpaket anziehen. Andererseits ist Chinas Rohstoffhunger weiterhin ungestillt. Der nächste Preisschub bei Kupfer ist nur eine Frage der Zeit.
  • Fuchs plus
  • Baumwoll-Bullen reiten los

Baumwollpreis zieht an

Die Nachfrage nach Baumwolle zieht an. Copyright: Pixabay
Hohe Nachfrage, geringeres Angebot und Trockenheit, die die Aussat verzögert - diese Eckdaten bewegen aktuell den Baumwollpreis. Summa summarum sorgt die Konstallation dafür, dass die Baumwoll-Bullen losziehen.
  • Fuchs plus
  • BNP Paribas Wealth Management, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Ignoranz pur

Wie schlägt sich die BNP Paribas im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Es gibt Anlagevorschläge bzw. -ideen, die sich ganz auf die Wünsche der Deutschen Kinderhospiz Stiftung einstellen, es gibt solche, die dies teilweise tun - und es gibt den Vorschlag des PNB Paribas Wealth Managements.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • IG

Kundenwünsche sind nicht so wichtig

Wie schlägt sich IG im FUCHS-Broker Rating 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Der Kunde ist König, aber nicht bei IG. Das Haus ist offenbar so groß und hat schon so viele Kunden, dass es sich nicht intensiv um Neukunden kümmern muss oder will. Das ist schade, denn IG hat eine ganze Menge zu bieten.
  • Fuchs plus
  • Wirtschaftliche Schwäche schlägt durch

Rubel abwärts

Wladimir Putin. Copyright: Pixabay
Russlands politische und wirtschaftliche Strukturen hindern die Wirtschaft an nachhaltigem Wachstum. Und das in vielerlei Hinsicht. Das schlägt auf den Rubel durch. Und führt ihn zurück auf den langfristigen Grundtrend.
  • Fuchs plus
  • CMC Markets

Viel Licht und ein blinder Fleck

Wie schlägt sich CMC Markets im FUCHS-Broker Test 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Der Pionier für den privaten Online-Devisen und CFD-Handel beeindruckt uns erneut mit seiner wieder weiterentwickelten Trading-Plattform. Technisch ist CMC in der Spitzenklasse unterwegs, bei den Kosten auch Top. Trotzdem reicht es wieder nur für das Mittelfeld.
Zum Seitenanfang