Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Währung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 15.11. bis 22.11.2019

Stoppschild für das Pfund

Die Märkte sind gefangen in den Grenzen, die ihnen die Politik und die Notenbank setzen. Nur bei einer Währung spekuliert der Markt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die technischen Eigenschaften von Kryptowährungen

Homogen wie Geld

Zwischen privaten und gesetzlichen Währungen muss man einige rechtliche Unterschiede beachten
Kann eine Krypotwährung Geld sein? Copyright: Picture Alliance
Geld hat sechs zentrale technische Eigenschaften. Homogenität ist eine davon. Die anderen fünf sind Teilbarkeit, Seltenheit / Knappheit, Haltbarkeit, Portabilität / Handlichkeit und Inkommensurabilität / Einzigartigkeit. Können Kryptowährungen beim Faktor Homogenität bestehen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 08.11. bis 15.11.2019

Müde Moneten

Das Währungsgeschehen wirkt müde, es fehlt an Impulsen. Der Markt wartet auf politische Ergebnisse: im Handelsstreit, bei der Briten-Wahl. Es gilt das Motto: Unverhofft kommt oft.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 01.11. bis 08.11.2019

Markt ohne starke Impulse

Dem Markt fehlen derzeit die Impulse. „Bewegende" Daten sind auf Wochensicht nicht zu erwarten. Längerfristige Trends gewinnen die Oberhand.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 25.10. bis 01.11.2019

Ruhepause im Brexit-Theater

Nachdem das britische Unterhaus den Brexit nun doch wieder in die Verlängerung geschickt hat, nimmt die Gemeinschaftswährung eine abwartende Haltung ein. Zu zwei anderen Währungen ist hingegen deutlich mehr Bewegung zu verzeichnen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 11.10. bis 18.10.2019

Anfällig für politische Nachrichten

Das Wechselkursgeschehen steht derzeit stark unter dem Einfluss der Politik. Davon gehen auch auf Wochensicht die entscheidenden Impulse aus. Dennoch sollten die aktuellen Bandbreiten halten.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 04.10. bis 11.10.2019

Der Euro purzelt durch

Der Euro erlebt eine technische Erholung. Darauf lässt sich wetten. Aber es geht auf Wochensicht je nach Währungspaar in unterschiedliche Richtungen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 27.09. bis 04.10.2019

Der Euro purzelt

Der Abgang des deutschen Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger aus dem EZB-Gremium hat dem Euro – neben weiteren unschönen Wirtschaftsdaten – noch einmal einen Stups nach unten verpasst. Jetzt sind mehrjährige Tiefpunkte in Sicht.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 20.09. bis 27.09.2019

Ruhe im Stall

Die meisten Währungen wirken (ebenso wie deren Notenbanken) erschöpft. Die Luft ist raus. Es herrscht Ruhe im Stall. Nur bei zwei Währungspaaren ist noch deutlichere Bewegung absehbar.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 13.09.2019 bis 19.09.2019

Weichwährung Euro

Die EZB betreibt Wechselkurspolitik und treibt den Eurokurs nach unten. Das gelingt aber nur zum Teil. Manche Währungen führen nämlich ein Eigenleben. Insbesondere eine sticht dabei heraus.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 06.09. bis 13.09.2019

Der Euro erreicht seine Unterstützungsmarke

Der Euro ist zum Dollar so schwach wie schon lange nicht mehr. Die Abwärtsrevision sollte allerdings allmählich ihren Tiefpunkt erreicht haben. Auch zum Yen zeigt sich die Gemeinschaftswährung schwach.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 30.08.bis 6.09.2019

Der Zloty erholt sich vom Rückschlag

Der Euro hat einen schweren Stand im Währungsgefüge. Was den Kurs hält, sind im Einzelnen Schwächen der Korrespondenzwährungen. Aber das gilt nicht für alle.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 23.08. bis 30.08.2019

Das Pfund im Bann der Politik

Die Eingriffe von Politik und Geldpolitik ins Währungsgeschehen werden immer deutlicher sichtbar. Nur zwei Währungen beobachten das geschehen in Ruhe vom Spielfeldrand.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 16.08. bis 23.08.2019

Es kommt wieder Bewegung in die Wechselkurse

Während die meisten Wechselkurspaare in den letzten Sommerwochen eher bräsig seitwärts liefen, kommt nun wieder richtig Bewegung ins Spiel. Eine Währung hat es in der vergangenen Woche regelrecht von den Beinen gerissen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 02.08.2019 bis 09.08.2019

Die Fed schiebt den Dollar an

Die erste Zinssenkung durch die Fed seit der Finanzkrise stärkt den Dollar zum Euro erheblich. Eine andere Währung zeigt sich gar noch schwächer.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 26.07.2019 bis 2.08.2019

Haltepunkt für den Aussi

Die EZB hat kurz Bewegung ins Währungsgefüge gebracht und den Euro weiter geschwächt. Dennoch bleiben im dünnen Handel größere Ausschläge aus. Der Aussi findet einen neuen Boden.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 19.07.2019 bis 26.07.2019

Zwei sichere Häfen

Die Großen schwach, die Kleinen stark. Mit dieser Konstellation im Währungssystem heißt es nun wohl noch länger umzugehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Das neue Kryptogeld revolutioniert den Zahlungsverkehr

Wie Unternehmen von der Libra profitieren

Das neue von Facebook initiierte Kryptogeld Libra hat das Zeug dazu, den Zahlungsverkehr zu revolutionieren. Unternehmen werden nicht umhin kommen, sich damit zu beschäftigen. Wir stellen die Vorteile im Rahmen in Teil 26 unserer Serie „Die Blockchain im Unternehmen" vor.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 28.06.2019 bis 5.07.2019

Schwache Hartwährungen

Dollar und Euro zeigen, dass sie nicht immun sind gegen Niedrigzinsen. Beide sind jetzt gegenüber Drittwährungen schwach. Bei einer Währung haben sich die Märkte aber bereits an dauerhafte Nullzinsen gewöhnt. Sie kann gerade andere Stärken ausspielen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 21.06. bis 28.06.2019

Leichtes Aufholpotenzial beim Euro

Der Euro kann bei den meisten Wechselkurspaaren nach oben aufholen. Die dortigen Widerstände verweisen ihn aber in seine Schranken.
Zum Seitenanfang