Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Auktionshaus
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Rekordpreise und Kurioses bei Auktionen

Kunstmarkt wird als sicherer Hafen angesteuert

Ein Bündel Geldscheine liegt auf einem Tisch, dahinter der Hammer eines Auktionators
Symbolbild Auktion. © weyo / stock.adobe.com
An den Börsen geht es stürmisch zu, Aktien und Anleihen stehen unter Druck, die Kryptos schwanken heftig. Vermögende Privatiers suchen nach "sicheren" Häfen für ihr Kapital und werden am Kunstmarkt fündig. Dadurch steigen einerseits die Summen, andererseits treibt die Nachfrage kuriose Blüten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Mappenwerke sind oft unerkannte Schätze

Eine Wundertüte und unterschätzte Kunstform

Eine Person malt ein Bild mit Aquarell-Farben
Eine Person malt ein Bild mit Aquarell-Farben. Copyright: Pixabay
Seit der Erfindung des Druckes zählten Mappenwerke zu den festen Bestandteilen des häuslichen Bücherschrankes. Insgesamt zählen sie zu den am meisten unterschätzten und wirtschaftlich spannendsten Kunstobjekten.
  • FUCHS-Briefe
  • Gespräche zu Kunst (Teil 1)

Der internationale Kunstmarkt

Gespräche zu Kunst Teil 1
Gespräche zu Kunst Teil 1. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Unternehmer und Anleger denken bei der Vermögensanlage zumeist an Aktien, Anleihen, ETFs, Gold, vielleicht auch Rohstoffe und Kryptowährungen. Doch auch Kunst wird von Unternehmern und Privatanlegern geschätzt und als Wertanlage gekauft. Was gibt es dabei zu beachten? In unserem neuen Videoformat "Gespräche zu Kunst" gehen Ralf Vielhaber und Jürgen Schneider der Sache auf den Grund.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt lässt Corona langsam hinter sich

Erfolgsfaktoren für Online-Auktionen werden sichtbar

Der Corona-Lockdown führt zu einer Spaltung am Kunstmarkt. Während Galeristen und Künstler leiden und wenig Geschäftsmöglichkeiten hatten, haben sich Auktionshäuser meist gut geschlagen. Für einige von ihnen dürfte Corona sogar ein Katalysator gewesen sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Auktionäre auf der Suche nach Profilierungen

Kunsthäuser fokussieren neu

Auf dem Kunstmarkt beobachten wir, dass sich diverse Auktionshäuser in jüngster Zeit stärker als üblich auf spezifische Epochen fokussieren. Käufer können durch diese Profilierung profitieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Diamantmarkt

Rendite-Ziele hinten anstellen

Interessenten sollten sich nicht von Rekordmeldungen aus den Akutionshäusern täuschen lassen: Die Preise für Diamanten bleiben weiter moderat.
  • FUCHS-Briefe
  • Online-Auktionen

Kunst richtig kaufen

Immer häufiger: Auktionen per Mausklick | © Getty
Online-Auktionen nehmen immer mehr zu. Dabei gibt es einige Regeln zu beachten.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Nahe dem Höhepunkt

Die Preise am Kunstmarkt steigen - auch für weniger bekannte Künstler. Käufer sollten jedoch vorsichtig sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Neue Käufer – Neuer Markt

Gemälde wie von Lichtenstein: bei Käufern hoch im Kurs | © Getty
Der Kunstmarkt im Wandel: Neue Käuferschichten stoßen Veränderungen an, die jeder Anleger schon jetzt berücksichtigen sollte.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Globalisierung und Konsolidierung

Der Kunstmarkt globalisiert sich weiter. Dem deutschen Markt könnte 2015 eine Konsolidierung bevorstehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Automobil

Normalisierung am Markt

Der Markt entwickelt sich im Sinne langfristiger Investoren.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Das Parkett wird heiß

Optimistischer Blick im Auktionshaus Christie's. | © Getty
Auf dem Kunstmarkt zeichnen sich neue Trends ab. Was Verkäufer und Käufer berücksichtigen sollten.
  • FUCHS-Briefe
  • Anlage

Weißes Gold aus Meißen gefragt

Das weiße Gold aus Meißen erobert wieder die Herzen und Schränke von Anlegern. Worauf Sie beim Kauf achten sollten ...
  • FUCHS-Kapital
  • Sotheby`s

Hedgefonds drückt den Gewinn

Der Rechtsstreit mit einem Großaktionär macht dem Auktionshaus Sotheby’s zu schaffen. Dennoch könnte sich ein Einstieg in die Aktie gerade jetzt lohnen.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Blickwinkel erweitern

Der Kunstmarkt wird weiter vom billigen Geld der Notenbanken angefeuert.
  • FUCHS-Briefe
  • Diamanten

Wo ist der Preisboden?

Die Diamantenpreise bleiben vorerst unter Druck. Damit setzt sich in den kommenden Monaten der Trend des Jahres 2013 fort.
Zum Seitenanfang