Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Benchmark
  • FUCHS-Professional
  • Neuer Report: Besser als die Benchmark 2022

Vermögensverwalter im Wettbewerb

Ralf Vielhaber, Geschäftsführer Verlag FUCHSBRIEFE
Ralf Vielhaber. ©Verlag FUCHSBRIEFE
Performance ist längst nicht alles im Private Banking. Eine gute Beratung zur Anlagestrategie kann Gold wert sein, ebenso ein erfahrener und kundiger Sparringspartner. Nicht nur, aber vor allem auch in Krisenzeiten auf den Kapitalmärkten. Dennoch: Ganz ohne Performance ist alles nichts.
  • FUCHS-Professional
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten per 31.03.2022

Auseinandergehende Tendenzen

Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk
Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk. © psdesign1 / stock.adobe.com
Die Teilnehmer der Performance-Projekte haben ein schwieriges erstes Quartal 2022 überstanden. Interessanterweise zeigt sich bei den Ergebnissen der einzelnen Projekte aber kein einheitliches Bild.
  • FUCHS-Briefe
  • Online-Präsentation am 27.01.2022 um 11 Uhr

Ergebnisse im Performance-Projekt V

1. Platz
1. Platz. © fotomek / Fotolia
Will der vermögende Privatier heute sein Geld anlegen, hat er die Wahl. Soll er es selbst in die Hand nehmen, ganz kostengünstig mit wenigen ETFs oder soll er sich an einen professionellen Vermögensverwalter wenden? Wer performt besser? Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz geht genau dieser Frage nach und stößt dabei auf höchst interessante Erkenntnisse.
  • FUCHS-Briefe
  • Die Performance-Projekte nach Abschluss des 3. Quartals 2021

Dicke Fische weit abgeschlagen

Ein Schwarm Fische
Ein Schwarm Fische. Copyright: Pexels
In den Performance-Projekten wird es gerade aus mehreren Gründen richtig spannend. In Projekt V wird in drei Monaten Kassensturz gemacht – und noch konkurrieren mehrere Häuser darum, besser zu sein als die Benchmark. Im sechsten Projekt rückt das Teilnehmerfeld indes deutlich zusammen – zahlreiche Häuser fallen hinter die Benchmark zurück. Und dann gibt es noch Projekt VII – dort sind wir sehr gespannt, wie sich das Teilnehmerfeld sortieren wird.
  • FUCHS-Professional
  • Das Performance Projekt startet in die siebte Runde

Startschuss Nr. 7

Teilnehmer bei einem Motorrad-Rennen
Teilnehmer bei einem Motorrad-Rennen. Copyright: Pexels
Es ist soweit: Das 7. Performance-Projekt der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz beginnt. Worum geht es dieses Mal? Welche ETF-Messlatte gilt es zu übertrumpfen? Und wer nimmt am Wettbewerb teil? Die Antworten lesen Sie im Beitrag!
  • FUCHS-Briefe
  • Vermögensverwalter im Wettbewerb

10 Jahre FUCHS-Performance-Projekte

Bunte Luftschlange
10 Jahre Performance-Projekte. Copyright: Pexels
Die Performance-Projekte der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz feiern ihren zehnten Geburtstag! Seit 2011 messen sich Banken und Vermögensverwalter darin, wer Zielvorgaben von Kunden am besten erreicht und auch noch besser abschneidet als eine einfach konstruierte ETF-Benchmark. Wir ziehen Bilanz.
Zum Seitenanfang