Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Daimler
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Konzernumbau treibt Daimler an

Daimler-Stern geht auf

Vorderansicht eines Autos mit Mercedes-Stern
Auffällig viele Insider-Käufe bei Mercedes. Copyright: Pexels
Der neue Chef des Daimler-Konzern macht offenbar vieles richtig. Der Gewinn steigt deutlich, trotz gesunkenem Umsatz. Das Unternehmen wird umstrukturiert und zum Teil an die Börse gebracht. Die Aktionäre dürften noch Freude mit der Aktie haben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Wohnen

Stuttgart wird zum Risiko-Gebiet

Stuttgart ist seit Jahren sehr erfolgreich. Besonders die Industrie wuchs stark, die Löhne sind sehr hoch. Aber der Erfolg hängt einseitig von der Autoindustrie ab - und die ist stark im Wandel. Das kann die Stadt in eine Krise zu führen.
  • FUCHS-Briefe
  • Autoindustrie-Manager unterschätzen die zukünftige Bedeutung der Software

Archillesverse Software

Vernetzung
Vernetzte "smarte" Autos sind ein Trend, auf dem die deutsche Automobilindustrie noch viel zu wenig aufgesprungen ist. Copyright: Pixabay
Die deutsche Autoindustrie kann ein weiteres gutes Jahrzehnt erwarten, mit steigender Produktion. Aber die Schwäche bei der Software ist besorgniserregend. Denn eine wichtige Ertragssäule der Autohersteller wird in diesem Jahrzehnt erodieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Autoindustrie im Glück

CO2-Bremse der EU wird Corona zum Opfer fallen

PKW-Abgase
CO2 Strafzahlungen verschoben. Quelle: Pixabay
Die EU wird an den Strafzahlungen der Autoindustrie für die Überschreitung der CO2-Grenzwerte ab 2021 nicht festhalten. Die Industrie hat für Europas Wirtschaft eine große Bedeutung. Schon die Umstellung auf E-Autos ist eine Belastung. Nun kommt es noch härter.
  • FUCHS-Briefe
  • Am Anfang einer politischen und wirtschaftlichen Achterbahnfahrt

Deutschland, bitte anschnallen

Ralf Vielhaber
Fuchsbriefe-Chefredakteur Ralf Vielhaber © Verlag Fuchsbriefe
Deutschland steht noch am Anfang einer politischen und wirtschaftlichen Achterbahnfahrt. In Volksparteien und Großkonzernen – die, die uns politisch und wirtschaftlich getragen haben – spiegelt sich der enorme Umbruch, der uns gesamtgesellschaftlich bevorsteht. Diese Phase braucht wiederum andere Führungspersönlichkeiten als wir sie zuletzt hatten, glaubt FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber.
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 06. Juni 2019

Daimler kurz vorm Gas geben

Im Kursverlauf von Daimler ist momentan eine klare Abwärtskonsolidierung zu erkennen. Im Chartbild sierht man nun die Ausbildung eines Doppel-Bodens. Von dort aus sollte es an und für sich wieder aufwärts gehen. Drückt Daimler jetzt aufs Gas oder wird der Motor abgewürgt?
  • FUCHS-Briefe
  • Empfehlung aus Fuchs Kapital

Daimler

Diesel-Krise und schwache Verkaufszahlen. Beim Ergebnis von Daimler ist nicht alles Gold. Die Aktie notiert jedoch einen Gewinn. Auch weil vor niedrigeren Gewinnen bereits im Vorhinein gewarnt wurde. Fuchs nimmt die Aktie besonders für Value-Anleger nochmals besonders in Blick.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Auf der Suche nach günstigen Titeln

Der aktuelle DAX-Kursrutsch veranlasst uns dazu, ein paar Titel in unser Depot zu holen. Entsprechend voll ist die dieswöchige Orderliste.
  • FUCHS-Kapital
  • Daimler ist eine aussichtsreiche Value-Aktie

Günstig wie selten zuvor

Die Abwärtsbewegung beim DAX ging auch an Daimler nicht vorbei. Die Aktie ist günstig und sendet auf dem aktuellen Kursniveau ein technisches Kaufsignal.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Günstige DAX-Aktien

Die Rosinen im DAX picken

Auf der Suche nach Value-Titeln
Den DAX-Kursrutsch kann man für die Suche nach unterbewerteten Aktien verwenden. Copyright: Pixabay
Mit momentan rund 11.200 Indexpunkten notiert der Deutsche Aktienindex DAX so tief wie zuletzt vor zwei Jahren. Viele Werte „glänzen" mit einer ausgesprochen günstigen Bewertung. Nun heißt es, die Rosinen zu picken.
  • FUCHS-Kapital
  • Daimler AG

Investment bringt frischen Wind

Quasi über Nacht wurde Li Shu Fu größter Einzelaktionär bei Daimler. Noch hat der Einstieg des chinesischen Investors keinen Einfluss auf den Kursverlauf der Aktie. Jedoch sehen die Prognosen, trotz der Diskussion um den Diesel, hervorragend aus.
  • FUCHS-Professional
  • Wie transparent sind die Compliance-Maßnahmen?

Probier’s mal mit weniger Überheblichkeit

Bei Daimler tragen Investoren aus Compliancesicht ein mittleres Risiko.
Daimler vermittelt das Bild eines Autobauers, bei dem  zur Compliance sämtliche Prozesse strukturiert angelegt sind. Aber Zweifel, ob sie gelebt werden, sind angebracht. Dafür spricht eine Reihe von Punkten.
  • FUCHS-Briefe
  • Brennstoffzelle in Deutschland

Daimler stoppt die Brennstoffzelle

Mercedes steigt aus der Brennstoffzellen-Entwicklung aus. Stattdessen setzt das Unternehmen für alternative Antriebe künftig rein auf Elektro.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

DAX-Put puffert Schwankungen ab

Wir haben uns gegen die Volatilität im DAX gut abgesichert. Die Absicherung wollen wir nun ein wenig abbauen.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Abwarten und Absichern

Wir reduzieren Positionen und sichern weiter ab.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

In der Bärenmarkt-Rally Cash aufbauen

Die Aufholjagd an den Aktienmärkten zieht auch unser Depot nach oben. Wir verkaufen Positionen und bleiben gleichzeitig auf der Hut.
Zum Seitenanfang