Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Fonds
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zweifelhafte Vorteile gegenüber Direktanlage

Neuer US-Bitcoin-Fond „Bito“ auf dem Markt

Kryptowährungen stehen in Deutschland nicht hoch im Kurs
Bulle und Bär schauen auf Kryptowährungen. Copyright: Picture Alliance
Blockchain und Kryptowährungen erleben in diesem Jahr ihren Durchbruch als Technik und als Währung. Das macht sich nicht zuletzt in immer mehr Produktderivaten bemerkbar. Aber lohnt es sich diese zu kaufen? Wir haben uns "Bito" näher angesehen. Das ETF wurd gerade an NYSE zugelassen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Passive Indexfonds machen Märkte ineffizienter

ETFs erhöhen die Marktrisiken

Aufschwung trotz Corona
Nach oben zeigender Pfeil in einem Chart. Copyright: Pixabay
ETFs bieten für Anleger zahlreiche Vorteile. Sie sind kostengünstig, leicht zugänglich und weisen darüber hinaus auch eine vorzeigbare Performance auf, die viele aktive Fondsmanager alt aussehen lässt. Doch sie haben auch Schattenseiten, die in einem anspruchsvolleren Marktumfeld zum Tragen kommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: 10xDNA – Disruptive Technologies – R

Investieren mit Frank Thelen

Eine Hand steckt Geld in ein schwarzes Sparschwein
Ein Sparschwein, das mit Münzen befüllt wird. Copyright: Pexels
Unternehmen, die lange Zeit exponentiell wachsen, bringen an der Börse sehr hohe Renditen. Anleger, die einen neuen Trend frühzeitig erkennen und in die entsprechenden Unternehmen investieren, gehen zwar hohe Risiken ein, können aber auch weit überdurchschnittlich verdienen. Tech-Investor Frank Thelen weiß, wie das Geschäft funktioniert - und bietet nun einen eigenen Fonds an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wer den Schaden hat, braucht für die Steuer nicht zu sorgen

Einkommensteuer auf Schadenersatzleistung

Börse
Chart zeigt der Entwicklung eines Finanzprodukts. Copyright: Pexels
Wenn ein Vermögenschaden eintritt, darf man als Geschädigter in der Regel auf Haftpflichtleistungen aus einer entsprechenden Versicherung hoffen, die die meisten Emittenten und auch Vermögensverwalter abschließen. Normalerweise ist diese Erstattung steuerfrei. Aber bei einer unternehmerischen Beteiligung ist das in bestimmten Fällen anders.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Bitcoin-Fonds mit physischer Auslieferung

5 Vorteile einer Auslieferungspflicht

Bitcoin und US-Dollar in einem Einkaufswagen
Bitcoin-Fonds mit physischer Auslieferung. Copyright: Pexels
Auch Kryptowährungen lassen sich immer häufiger als "Bundle" in einem Fondsmantel kaufen. Wer das tut, sollte sich gut überlegen, welchen Fondstypus er kauft. So hat ein Fonds, der die direkte Auszahlung der darin enthaltenen Kryptos verspricht, 5 entscheidende Vorteile.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vorwürfe bei der DWS führen zum Kurssturz

Greenwashing als Investmentrisiko

Die Erde in einer Plastiktüte
Greenwashing als Investmentrisiko. Copyright: Pexels
Die am häufigsten geäußerte Kritik bei nachhaltigen Geldanlagen ist, dass viele Produkte nur ihre Umweltfreundlichkeit vortäuschen, in Wahrheit aber weiter klimaschädliche Investments halten. Das ist nicht unbegründet und auch mehr als nur Verbrauchertäuschung. Für Anleger kann es zu einem echten Risiko werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: FondsSecure Systematik

Dort investieren, wo die "Post abgeht"

Eine Hand steckt Geld in ein schwarzes Sparschwein
Dort investieren, wo die "Post abgeht". Copyright: Pexels
Die Zinsen am Boden, die Aktienmärkte eilen von einem Hoch zum nächsten. Dieses Umfeld ist perfekt für Anleger. Sie können einfach die großen Indizes kaufen und auf der Hausse-Welle mit schwimmen. Rücksetzer sind stets Kaufgelegenheiten. Und wenn ein Unfall droht, dann springen die Notenbanken ein. In dieser Investmentwelt leben wir seit 2009. Doch es gibt Anzeichen dafür, dass Anlegern ein Gezeitenwechsel bevorsteht. Doch auch für solche Zeiten gibt es die passenden Anlageprodukte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bafin legt Entwurf zum Standard für nachhaltige Geldanlagen vor

Verbindliche Kriterien im Kommen

Haupteingang der BaFin in Bonn
Haupteingang der BaFin in Bonn Copyright: https://www.bafin.de/
Ein großes Problem nachhaltiger Geldanlagen sind ihre fehlenden Standards. Doch damit soll bald Schluss sein. Die Bundesfinanzaufsicht legt nun einen Entwurf vor, der zumindest für Anleger in Deutschland Klarheit schaffen soll. In der Titelauswahl der meisten Branchenteilnehmer wird sich dadurch aber wenig ändern.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Opportunistic Deep Value Fund UI

Opportunistisch Value-Chancen ergreifen

Börse
Opportunistisch Value-Chancen ergreifen. Copyright: Pexels
Zu Beginn des zweiten Halbjahres stehen die Börsenampeln an den internationalen Aktienmärkten auf „Grün“. Vor allem die US-Indizes eilen von einem Hoch zum nächsten. Wer erst jetzt investieren will, kauft schon verhältnismäßig teuer ein. Das Chance-Risiko-Verhältnis (CVR) ist vergleichsweise schlecht. So liegt das Shiller-KGV für den US-amerikanischen Markt inzwischen bei fast rekordhohen 37,45 Punkten. Aktien sind dennoch alternativlos. Was also tun?
  • FUCHS-Briefe
  • Stöbern in 380 nachhaltigen Fonds

Wo grüne Anleger fündig werden

Wer nachhaltige Fonds sucht, hat mittlerweile die Qual der Wahl. Das ist Pech und Segen zugleich - denn die Auswahl ist groß und die Recherche damit aufwendig. Das Forum Nachhaltige Geldanlagen gibt Anlegern nun ein gutes Online-Tool zur Hand.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nachhaltige Geldanlage an Klimaschutzzielen ausrichten

Investieren im Einklang mit Paris

Eiffelturm in Paris
Investieren im Einklang mit Paris. Copyright: Pexels
Die Klimaziele von Paris sind der allgemeine Maßstab, an denen sich die Klimapolitik ausrichtet. Wieso also nicht auch die eigene Geldanlage nach Paris ausrichten? Dafür gibt es jetzt ein interessantes Tool für Privatanleger. Doch das ist nicht ganz risikolos.
  • FUCHS-Briefe
  • Welchen Einfluss haben meine Anlageentscheidungen?

Wo ein Investment wirklich etwas bewirkt

Grüne Investments versprechen attraktive Renditen
Grüne Investments. Copyright: Pixabay
Ist nachhaltige Geldanlage ein großer Marketing-Trugschluss? Können Anleger mit ihren Investments die Welt ein Stück besser machen? Unser Redakteur für nachhaltige Geldanlagen meint ja, doch das geht anders als die meisten denken und nicht für jeden Anlegertyp geeignet.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Neuer Blockchainfonds vor der Auflage

Immutable Insight blickt in die Glaskugel

Ab kommendem Jahr will Immutable Insight einen neuen Blockchainfonds anbieten. Ein ähnliches Produkt liegt bereits vor. Der Fond blickt quasi in die Glaskugel: Er investiert auf Grundlage statistischer Daten mit Hilfe technischer Analysen, um so Entiwcklungen zu antizipieren.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: La Francaise Rendement Global 2025 (R)

Rendite mit Anleihen

«Mit Anleihen lässt sich derzeit nicht mal Kapitalerhalt erzielen.» Solche Aussagen lesen Anleger häufig. Die Fondsmanager von La Francaise halten dagegen und wollen mit ihrem Laufzeitfonds die europäischen Anleihen outperformen.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Wallrich AI Libero

Bewährte Strategie, jetzt gepaart mit KI

Eine spannende Anlage-Alternative zu Aktien bietet die Wallrich Asset Management AG. Seit Dezember 2017 bieten die Frankfurter Asset Manager mit dem Wallrich AI Libero eine Variante einer bereits bewährten Prämienstrategie an, die wiederum gekoppelt wird mit modernen Datenanalyse-Technologien und künstlicher Intelligenz.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: FU Fonds – Bonds Monthly Income P

Sicherheit für das Portfolio

Quasi frisch geschlüpft kommt der FU Fonds – Bonds Monthly Income P daher. Der Rentenfonds mit Fokus auf hochverzinste Euro-Anleihen besticht durch seine montalichen Ausschüttungen. Konservative Anleger finden hier eine gute Diversifikations-Möglichkeit. Doch die hat (noch) ihren Preis.
  • FUCHS-Briefe
  • Strom – falsche Preisanreize treiben Netzkosten

Beinahe-Desaster mit Ansage

Der Atomausstieg wird teuer
Atomkraft: Dauerhafte Rotphase? | © Getty
Die Bundesnetzagentur hat mit der Einführung eines neuen Preissystems für Regelenergie eine erhöhte Ausfallgefahr und steigende Netzkosten herbeigeführt. Denn die Regelenergie ist für die Energieversorger so billig geworden, dass sie die Planung schleifen lassen.
  • FUCHS-Briefe
  • Jahresbericht der BIZ enthält alarmierende Zahlen

Schlechtere Schulden, erhöhte Anfälligkeit

Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht. So verhält es sich derzeit auf den internationalen Finanzmärkten. Das Kreditvolumen steigt – dank Notenbankpolitik und Nullzinsen – immer weiter. Gleichzeitig sinkt die Schuldnerbonität. Wie lange kann das gutgehen?
  • FUCHS-Briefe

Lebensversicherung | Mutation zur Kostenfalle

Versicherungsnehmer einer fondsgebundenen Lebensversicherung sollte die eigenen Verträge einer gründlichen Prüfung der Renditeentwicklung unterziehen.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: KR Fonds Übernahmeziele Europa

Übernahmekandidaten im Fokus

Wenn es zur Übernahme eines Unternehmens kommt, dann können Anleger Übernahmeprämien erwarten. Mit einem speziell darauf fokussierten Fonds, kann man so versuchen den Markt outzuperformen. Der KR Fonds Übernahmeziele Europa versucht genau das zu erreichen.
Zum Seitenanfang