Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Logistik
  • FUCHS-Briefe
  • Digitale Angebote für Logistik

So wird Logistik effizienter

Junge Unternehmen bieten im Bereich Logistik neue Angebote. Sie vereinfachen Vorgänge und ermöglichen damit Produktivitätsgewinne.
  • FUCHS-Briefe
  • Digitalisierung treibt Veränderungen

Neue Geschäftsmöglichkeiten für Logistikbranche

In der Logistik werden besonders große Veränderungen durch Software mit Künstlicher Intelligenz ausgelöst. Auch die Lagerlogistik wird von der Digitalisierung stark verändert.
  • FUCHS-Briefe
  • Logistik: Online-Spediteure

LKW-Transporte per Maus-Klick

Ein neues Angebot vereinfacht den LKW-Transport. Junge Unternehmen bieten die Erteilung eines Transportauftrags über Eingabemasken online. Die gesamte Auftragsverwaltung erfolgt über eine Software.
  • FUCHS-Briefe
  • Speditionen größte Nachfrager

Logistikimmobilien: Wachsender Markt

Logistikimmobilien sind ein stark wachsender Markt. Ursache sind Outsourcing, Industrie 4.0 und der wachsende E-Commerce.
  • FUCHS-Briefe
  • Brandrisiken in deutschen Unternehmen

Risikomanagement: Lassen Sie nichts anbrennen!

Viele Betriebe unerschätzen die Gefahr von Bränden. Weil es keine einheitlichen Richtlinien gibt, müssen Unternehmer selbst handeln.
  • FUCHS-Briefe
  • Noch viele Hürden

Autonome LKW ferne Zukunfsmusik

Wesentliche technische und gesetzliche Grundlagen für das autonome Fahren fehlen noch. Dieser Traum liegt noch in ferner Zukunft.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus

Schiffbau und Containerlogistik

Der Schiffbau hatte in den vergangenen Jahren kaum Wasser unterm Kiel. Jetzt ziehen die Auftragszahlen wieder an. Welche Unternehmen davon profitieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Innovationen 2016

Von 3D-Druck, Akkus und Clouds

Der 3D-Druck ist schon länger bekannt. Erst jetzt entfaltet er sein ganzes Potenzial. Er schafft neue Gewinnpotenziale. Aber er revolutioniert und gefährdet auch ganze Branchen.
  • FUCHS-Briefe
  • Paketversand

Wohin es günstig ist

Das Lohnniveau weltweit zeigt krasse Unterschiede. Doch bei personalintensiven Dinesten wie dem Paketversand wirkt sich das bei Sendungen aus Deutschland nur bedingt aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Billigöl begünstigt Kurierdienste

Keine Preiserhöhung akzeptieren

Die Logistikbranche ist zusammen mit Kurier- und Paketdiensten einem harten internationalen Wettbewerb ausgesetzt. Preiserhöhungen versucht sie insbesondere bei Stammkunden durchzusetzen.
Zum Seitenanfang