Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Optionsschein
  • FUCHS-Devisen
  • Schwedens Notenbank maßgeblich für SEK-Performance verantwortlich

Riksbank hat viel Pulver verschossen

Schwedische Banknoten
Schwedische Banknoten. © Riksbank
Mit Devisenverkäufen stemmt sich die Riksbank gegen die schwache Krone. Denn eine stärkere Währung führt zu einer niedrigeren Inflation - so das Kalkül. Nun ist das Programm bald vorbei und die Inflation noch immer hoch. Muss die Riksbank "nachschießen"? FUCHS-Devisen hat dazu eine klare Meinung und erklärt, wie sich das auf die Schwedische Krone auswirken wird.
  • FUCHS-Devisen
  • Neubewertung der britischen Zinserwartungen

Inflationsdaten stärken das Britische Pfund

10 Pfundnoten frisch aus der Druckerpresse mit Konterfei von König Charles III
10 Pfundnoten frisch aus der Druckerpresse mit Konterfei von König Charles III. © Bank of England
Die Inflation hält sich hartnäckig in Großbritannien und vor allem hartnäckiger, als von den Märkten erwartet. Dass die Bank of England in diesem Fall schon bald die Zinsen senkt, glauben immer weniger. Das Pfund wird dadurch gestärkt. Die Frage ist, wie lange es sich halten kann.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: FINLIUM Ambition S

Ein junger Fonds für Renditen in jeder Marktphase

Vermögenstrategie Symbolbild in einem Büro als Fotografie
Vermögenstrategie Symbolbild in einem Büro als Fotografie © Adobe Firefly, KI-generiertes Bild
Stetige Renditen erzielen, ganz gleich wie der Markt gerade läuft - kann das funktionieren? Ein junger Fonds von einem Berliner Fintech versucht genau das. FUCHS-Kapital schaut sich das Konzept genauer an.
  • FUCHS-Devisen
  • Loonie lässt Federn

Schwacher Jahresstart für den Kanada-Dollar

USA und Kanada
USA und Kanada. © Oleksii Liskonih / Getty Images / iStock
Eine maue Konjunktur und ein lockerer Zinsausblick schwächen den Kanadischen Dollar. Zum Jahresbeginn tendiert er gegen den US-Dollar schwächer. Setzt das den Trend für das ganze Jahr? FUCHS-Devisen glauben das nicht.
  • FUCHS-Devisen
  • Neuseeland-Dollar nicht mehr unterbewertet

Aussichtsreiche Kiwi-Spekulationen

Kiwi
Kiwi. © DarenGrover / Getty Images / iStock
Der kleine Neuseeland-Dollar machte zum Jahresende einen Großteil seiner im Jahr 2023 erlittenen Kursverluste wett. Damit bestätigt sich die Prognose von FUCHS-Devisen, wenn auch etwas schneller, als von uns erwartet. Wie Anleger nun mit der veränderten Situation umgehen, beleuchtet unser Artikel.
  • FUCHS-Devisen
  • Aufwertung trotz Zinspause und mauer Konjunkturlage

Der Euro drängt den Dollar zurück

Euroscheine
Euroscheine. © sp4764 / stock.adobe.com
Wer sich die Konjunkturdaten der Eurozone ansieht, würde im ersten Moment nicht vermuten, dass der Euro zum US-Dollar wieder aufwertet. Genau das ist aber derzeit der Fall. FUCHS-Devisen erklärt die weiteren Aussichten und schaut auch auf zwei andere aussichtsreiche Währungspaare.
  • FUCHS-Devisen
  • Chancen in der unterbewerteten Krone

Norges Bank hat noch Handlungsbedarf

Banknoten, 200 Norwegische Kronen
Banknoten, 200 Norwegische Kronen. © Norges Bank
Anleger, die nach einer aussichtsreichen Anlagewährung Ausschau halten, sehen sich die Norwegische Krone an. Denn die Inflationsrate, die Konjunkturdaten und sogar die Lachs-Preise liefern eine interessante Indikation, meint FUCHS-Devisen.
  • FUCHS-Devisen
  • Ölpreis klettert wieder nach oben

OPEC+ streitet über Öl-Fördermengen

Ölförderung in Texas
Ölförderung in Texas. © Natalia Bratslavsky / stock.adobe.com
Wenn sich die OPEC+, die Vereinigung der Ölförderstaaten, trifft, schaut die Welt genau hin. Denn ihre Beschlüsse bestimmen maßgeblich die Entwicklung des Ölpreises. FUCHS-Devisen haben eine aussichtsreiche Spekulations-Idee.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Open End Turbooptionsschein auf den DAX

Spekulation auf Abverkauf der Jahresendrallye

Abwärtstrend
© SusanneB / iStock
Die Aktienkurse sind im November ein gutes Stück gestiegen. Da oben die Luft aber bekanntlich dünn wird, ist aus Sicht von FUCHS-Kapital nun ein guter Zeitpunkt gekommen, um sich gegen Kursverluste zu wappnen. Wie genau, erklärt der Artikel.
  • FUCHS-Devisen
  • Nordlicht gewinnt an Kraft

Zwei Inflationsdaten stärken die Norwegische Krone

Banknote Norwegische Krone
Banknote Norwegische Krone. © Norges Bank
Die Norwegische Krone ist eine volumenmäßig kleine und unter anderem deswegen sehr volatile Währung. Das mussten NOK-Anleger in diesem Jahr bereits mehrfach aushalten. Nach einer Schwächephase geht es für sie nun allerdings wieder aufwärts.
  • FUCHS-Kapital
  • Aktiendepot mit einem Turbo Bear Optionsschein schützen

Absicherungsstrategie für das Aktienportfolio

Ein Regenschirm ist schützend über Münzstapel aufgespannt
© Scanrail - Fotolia
Es sieht konjunkturell trüb aus, die Zinsen sind hoch gestiegen und im Nahen Osten und der Ukraine herrscht Krieg. Warum sollten Aktien in einem solchen Umfeld steigen? Viel eher sieht es so aus, als würden sie gar den Rückwärtsgang einlegen. Anleger, die sich davor schützen wollen, erhalten von FUCHS-Kapital einen wertvollen Anlagetipp.
  • FUCHS-Kapital
  • Bereit für die Jahresendrally oder auch nur für einen kleinen Zwischenspurt

Gutes Kaufniveau beim S&P 500

Bulle und Bär
© peterschreiber.media / stock.adobe.com
In nur zwei Wochen hat der US-Aktienindex S&P 500 einen beachtlichen Teil seiner seit Jahresbeginn erwirtschafteten Gewinne abgegeben. Wie Anleger nun mit dieser Situation profitabel umgehen, erklärt FUCHS-Kapital.
  • FUCHS-Kapital
  • Strategie-Check: FAM Hochzins & Prämienstrategie

Das Ziel: Rendite in jeder Marktphase erzielen

Report
© David / Stock.adobe.com
Wie schön wäre es, wenn ein Anleger in jeder Marktphase Rendite erwirtschaftet, ganz gleich, in welche Richtung die Börse läuft? Die FAM Hochzins & Prämienstrategie verfolgt einen Ansatz, der genau darauf abzielt. FUCHS-Kapital hat die Strategie näher unter die Lupe genommen.
  • FUCHS-Devisen
  • Inflation zu hoch, Konjunktur schwach

Schwedische Krone stabilisiert sich

Schwedische Flagge
Flagge Schwedens. © Daniel Kalker / dpa / picture alliance
Schweden ist der kranke Mann Europas: Die Inflation ist hoch, die Konjunktur schwächelt, die Arbeitslosigkeit steigt. Der Wert der Landeswährung Schwedische Krone ist deutlich gefallen. Allmählich dürfte er seinen Tiefpunkt erreicht haben.
  • FUCHS-Devisen
  • Mehr Öl aus Russland, größere Nachfrage aus China

Der Ölpreis ist hin und hergerissen

Ölplattform im Meer
Ölplattform im Meer. © nielubieklonu / Getty Images / iStock
Russland produziert mehr Öl als gedacht, China fragt mehr Öl nach als gedacht. Der Ölpreis reagiert auf diese Meldungen, indem er seine seit Dezember gültige Seitwärtslinie fortsetzt. Wie können Anleger das nutzen? FUCHS-Devisen kennt dafür Wege.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Wallrich AI Peloton

Alternative Anlagestrategie verknüpft mit Künstlicher Intelligenz

Börsencharts und Technik
Börsencharts und Technik. © peshkova / stock.adobe.com
Verunsicherte Anleger sollten nach alternativen Anlagestrategien Ausschau halten, um einem Depot in unsicheren Zeiten zusätzliche Einnahmequellen zu verschaffen. Vor diesem Hintergrund ist der Wallrich AI Peloton eine interessante Option. Zudem setzt er Künstliche Intelligenz ein, um stetig besser zu performen. FUCHS-Kapital hat geprüft, ob der Fonds hält was er verspricht.
  • FUCHS-Briefe
  • Besteuerungen von Aktienoptionen bei Ansässigkeitswechsel

Sag mir wo du wohnst

Laptop und Unterlagen mit Finanzdaten auf einem Tisch
Laptop und Unterlagen mit Finanzdaten auf einem Tisch. © miztanya / stock.adobe.com
Die Vergabe von Aktienoptionen als Entlohnung ist auf Manager-Ebene nicht unüblich. Was aber, wenn die Optionen im Ausland gewährt, aber erst im Inland ausgeübt werden? Der Bundesfinanzhof musste sich mit dieser komplizierten Konstellation des internationalen Steuerrechts auseinandersetzen.
  • FUCHS-Kapital
  • DAX wieder am oberen Ende des Abwärtstrends angekommen

X-Open-End Turbo Optionsschein auf den DAX

Stagnierender Chart
Aktiencharts. © monsitj / Getty Images / iStock
Der DAX hat eine ordentliche Klettertour aufs Parkett gelegt. Nun stößt der Index wieder an den fallenden Abwärtstrend und es ist wahrscheinlich, dass der DAX erst einmal wieder fallen wird. Auch das können Anleger nutzen.
  • FUCHS-Devisen
  • Der Aussie bekommt eine Stütze

Falken in Sydney

Symbolbild Australien
Ein Koala auf einem Baum. © filipefrazao / iStock
FUCHS-Devisen haben in ihrer jüngsten Besprechung zum Austral-Dollar den Kursverlauf exakt vorhergesagt. Nun ist AUD|USD an einer kritischen Marke angelangt. Wir sagen, wie es weitergeht und wie Anleger das nutzen können.
  • FUCHS-Kapital
  • Der DAX hat die Marke von 16.000 Punkten geknackt

Vorbereiten auf die Gegenbewegung

Frankfurt am Main
Die Frankfurter Skyline. Copyright: Pixabay
Die Börsenunsicherheiten nehmen stetig zu. Die Corona-Zahlen steigen, der Materialmangel belastet und die US-Notenbank beginnt die "Markt-Droge" Cash zu entziehen. Trotzdem hat der DAX erst jüngst die Marke bei 16.000 Punkten geknackt. Wie lange geht das noch gut? Und wie können sich Anleger wappnen?
Zum Seitenanfang