Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Unternehmensbeteiligung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • BFH gibt Hilfestellung

Die Kapitalgesellschaft als Sonderbetriebsvermögen

Die Beteiligung eines Gesellschafters einer Personengesellschaft an einer Kapitalgesellschaft, z.B. eine GmbH, kann zum Betriebsvermögen bei der Personengesellschaft gehören. Voraussetzung: Die Beteiligung an der GmbH muss dazu geeignet und bestimmt sein, die Beteiligung des Gesellschafters an der Personengesellschaft zu stärken. Wann das der Fall ist – und wann nicht – hat der BFH klargestellt.
  • FUCHS-Briefe
  • Chinas neue Zurückhaltung im Ausland

Pekings Machthaber schränken Unternehmenskäufe ein

Chinas Führung legt den Schalter um. Das Land, das wegen seiner schieren wirtschaftlichen und militärischen Potenz im Westen zunehmend bedrohlich wirkt, nimmt sich künftig mehr zurück. Aus guten Gründen.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck

Petrus Advisers Special Situations UCITS Fonds

Aktivistische Investoren kaufen Anteile schlecht laufender Unternehmen und mischen sich anschließend aktiv in die Geschäftspolitik ein. Privaten Anlegern bietet die britische Petrus Advisers Ltd. mit Sitz in London einen interessanten Fonds, der genau diese aktivistische Strategie verfolgt.
  • FUCHS-Briefe
  • Exakte prozentuale Beteiligung

Bis hinters Komma

Das OLG München entschied, dass die Beteiligungen aller Gesellschafter exakt prozentual aufgewiesen werden muss.
  • FUCHS-Briefe
  • Anschaffungskosten sind bei unentgeltlicher Schenkung zu berücksichtigen

Unentgeltliche Schenkung muss gerichtsfest sein

Bei unentgeltlichen Schenkungen können die ursprünglichen Anschaffungskosten des Schenkenden vom Bedachten steuerlich zum Abzug gebracht werden. Die Unentgeltlichkeit muss aber nachgewiesen werden.
Zum Seitenanfang