Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Wachstum
  • FUCHS-Briefe
  • Konjunktur | Griechenland

Wachstumsmotor Athen

Griechenland weist das höchste Wachstum in der Eurozone auf. Verglichen mit dem tiefen Fall zuvor ist es aber zu niedrig.
  • FUCHS-Devisen
  • Thailand

Wieder etwas Wachstum

Thailand scheint in einem Teufelskreis gefangen. Kaum erholt sich das Land wirtschaftlich, droht die nächste Auseinandersetzung der tief entzweiten gesellschaftlichen Gruppen.
  • FUCHS-Devisen
  • UK | Konjunktur

Die schwachen Seiten

Die britische Wirtschaft liefert erneut widersprüchliche Signale. Manche Zahlen passen einfach nicht zusammen.
  • FUCHS-Devisen
  • Japan

„ . . . the same procedure . . .“

Japan erlebt einen Wachstumseinbruch, der schlimme Erinnerungen an 1997 wach werden lässt. Damals war die Situation ähnlich – nur besser.
  • FUCHS-Devisen
  • USA | Konjunktur

Handelsbilanz verbessert

Die US-Handelsbilanz liegt im Plus. Doch kommt die Verbesserung nicht durch steigende Exporte, sondern sinkende Importe zustande. Ein Menetekel für den privaten Konsum.
  • FUCHS-Briefe
  • Welthandel

Die Bedeutung sinkt

Der Zusammenhang zwischen Welthandel und Weltwirtschaftswachstum gibt Ökonomen Rätsel auf.
Zum Seitenanfang