Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Zinsen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Konjunktur steht vor Erholung

Die Norwegische Krone auf dem Weg nach oben

Norwegens Wirtschaftsdaten deuteten zuletzt auf eine wirtschaftliche Schwäche. Das galt jedenfalls für die Sektoren ohne die Öl- und Gaswirtschaft und Seeschifffahrt. Doch der Wind scheint sich wieder zu drehen. Für Anleger leiten wir daraus Chancen ab.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Indische Rupie als Anlagewährung

In Indien steigen die Zinsen

Noch ist die Inflation in Indien im akzeptierten Band der Zentralbank. Dennoch geben die Währungshüter den Ausblick auf steigende Zinsen. Mit Folgen auch für Anleger.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Vier Zinsschritte stehen noch aus

Die Fed folgt weiter ihrem Zinspfad

Der Offenmarkt-Ausschuss der US-Notenbank Fed hat seine Aussagen graduell verändert. Das lässt für die Dezember-Sitzung recht klare Aussagen zu den kommenden Zinsschritten erwarten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • BFH streicht Teileinkünfteverfahren für Darlehensgeber

Gefährlicher Verzicht auf Zins- und Tilgung

Unternehmer helfen ihrer Firma hin und wieder mit einer Finanzspritze weiter, für die sie selber ein Darlehen aufnehmen müssen. Wenn sie dann noch auf Zins- und Tilgung durch die Firma verzichten, dreht ihnen der Fiskus daraus schnell einen Strick.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • EZB hält die Füße still

Geldhüter lassen Inflation laufen

Die Inflation wird mit kritischen Augen innerhalb der EZB beobachtet. Es gibt auch einen genormten Leitindex, der die Zielvorstellung der Notenbank vorgibt. Seit fast einem hablen Jahr liegt die Inflationsrate allerdings darüber. Im Moment werden jedoch keine Konsequenzen gezogen. Ein Fehler?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Verfassungsrechtliche Zweifel am Steuerzinssatz

BFH hält 6% seit 2012 für kritisch

Der Bundesfinanzhof ließ bereits im Mai öffentlich Bedenken anmelden bezüglich des Steuer-Zinssatzes für die Jahre ab 2015. Nun wird diese Skepsis ausgeweitet und bereits die Jahre ab 2012 sollen verfassungsrechtlich geprüft werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Schweizer Notenbank kämpft mit hoher CHF-Bewertung

Sorge um den (hohen) Frankenkurs

Die Schweizer Notenbank kämpft mit dem hoch bewerteten Franken. Denn der dämpft laufend die konjunkturelle Entwicklung.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • In den USA steigen die Zinsen weiter

Gegenläufige Kräfte wirken auf den Dollar-Kurs

Donald Trump und Jerome Powell
Unterschiedliche Vorstellungen: Fed-Governor Jerome Powell und US-Präsident Donald Trump Copyright: Picture Alliance
Die US-Notenbank Fed verfolgt unbeirrt von Einwänden des Präsidenten ihren Kurs der Zinserhöhungen weiter. Dennoch sieht der Dollarkurs seinem Zenit entgegen. Wenn keine Faktoren von außen neue Impulse geben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 18. Oktober 2018

Fed erhöht den Druck

Dow und Dax haben beide in einer synchronen Bewegung nach unten korrigiert. Aus technischer Sicht ist damit wieder ein Anstieg wahrscheinlich. Die Fed indes drängt darauf das Tempo bei den Zinserhöhungen zu steigern. Das setzt den Börsen zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Banken senken Freibeträge

Strafzinsen für vermögende Privatanleger

HSBC eine der größten Banken mit einem großen Private Banking Angebot©Picture Alliance
Die Banken werden die Strafzinsen der EZB ab dem nächsten Jahr aggressiver an ihre Kunden weitergeben. Das verschärft den Anlagenotstand. Für Vermögende nimmt das Problem der realen Geldentwertung zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Vermögensstrategie

Hausse vor Ende

Italien erhöht seine Schulden. Der Euro geht baden. Und in den USA wird an der Börse weiter gefeiert, trotz Zinsanstieg. Fuchs Kapital beleuchtet was das für die eigene Vermögensanlage bedeutet und was der Anleger im 4. Quartal für einen Markt zu erwarten hat.
  • FUCHS-Kapital
  • Editorial

Die Börse vor dem euphorischen Ende einer Hausse?

Steigende Ölpreise und ein wieder werdendes Europa, führen einen kritischen Blick auf die Märkte herbei. Chefredakteur Stefan Ziermann blickt nicht ohne Sorge auf die Entwicklung der Konjunktur.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kräftige Schwankungen auf den Zinsmärkten möglich

Noch kein Ersatz für Interbanken-Zinssatz LIBOR

Für den 2021 in den Ruhestand gehenden Interbanken-Zinssatz LIBOR gibt es noch keine echten Ersatz. Das könnte auf den Märkten zu erheblichen Preisschwankungen bei Zinsen führen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Fuchs-Prognose im Oktober 2018

Im Zeichen des Abschwungs

Der Konjunkturumschwung wird das Zusammenspiel der großen Drei ändern
Der Konjunkturumschwung wird das Zusammenspiel der großen Drei ändern. Copyright: Picture Alliance
Im Zusammenspiel der großen Drei ist der Euro nach wie vor die schwächste Währung. Auf kurze Sicht wird sich daran wenig ändern. Erst die erwartete Konjunkturabkühlung wird die Hackordnung neu justieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 27. September 2018

Bankenfusion noch 2018

Die Fed hat die Zinsen angehoben. An den Börsen ist davon bisher wenig zu spüren. Derweil verdichten sich die Gerüchte, dass die Deutsche Bank und die Commerzbank noch in diesem Jahr fusionieren könnten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Schwache Wirtschaft, starke Währung

Warum der Euro zum „sicheren Hafen“ für viele Anleger wird

Der Euro liefert Anlegern langfristig Sicherheit
Der Euro mausert sich zu einem sicheren Hafen für Anleger. Copyright: Picture Alliance
Im Euroraum spielt sich ein Paradoxon ab: Die Schwäche der Wirtschaft macht die Währung (relativ) stark. Der Grund: Die Notenbank hat keine Spielräume in der Zinspolitik.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zinsschritt reicht nicht aus

Die Türkei vor der Zahlungskrise

In Istanbul geht die Sonne unter
In Istanbul geht die Sonne unter. Das gleiche Schicksal könnte auch die türkische Lira treffen. Copyright: Picture Alliance
Die türkische Notenbank hat den Leitzins stark angehoben. Doch das reicht nicht aus, um die Zahlungskrise für das Land abzuwenden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zacken aus der Krone

Norwegens Notenbank unter Zugzwang

In Norwegen zieht die Inflationsrate unerwartet stark an. Das treibt die Notenbank zum Handeln.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zinsen signalisieren Rezessionsgefahr

Der Dollar ist erst mal ausgereizt

Die Zinsstruktur in den USA signalisiert Gefahr. Wenn die Zinsen am langen Ende die am kurzen Ende kaum übertreffen oder gar niedriger liegen, war das in den USA stets der Vorbote einer Rezession. Ein gewichtiges Argument modifiziert diesmal diese Perspektive.
Zum Seitenanfang