Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Zinsen
  • FUCHS-Devisen
  • Blick nach vorn

EZB-Stellungnahme mit Spannung erwartet

In der Eurozone wird eine Anhebung der Zinsen herbeigesehnt, wann die kommt ist jedoch noch ungewiss. Im EZB-Rat scheinen die Meinungen darüber auseinanderzugehen.
  • FUCHS-Kapital
  • Währungen

Rohstoffwährungen haben Potenzial

Der Euro hat sich nach zwei Jahren aus seiner Seitwärtsphase befreit. Die Klettertour spricht für weitere Kurs-Chancen. Diese dürften jedoch nur von kurzer Dauer sein. Andere Währungen erscheinen aussichtsreicher.
  • FUCHS-Kapital
  • Anleihen

Rendite nur im Risiko

Während die US-Notenbank schrittweise die Zinsen erhöht, sind wir davon in Europa noch weit entfernt. Mit Anleihen höchster Bonität wird damit auch in diesem Jahr kein geld zu machen sein.
  • FUCHS-Kapital
  • Aktien

Neue Hochs voraus

Die US-Notenbank wird 2018 ihre Zinsen wohl anheben und die Anleihenkäufe reduzieren. Das wird nicht spurlos an den Aktienmärkten vorbeigehen.
2018 beginnt vielversprechend. Der Dow wird von den Auswirkungen der Steuerreform getrieben, der DAX fährt in seinem Windschatten. Die Rally des Vorjahres wird fortgesetzt. Im Verlauf des Jahres dürfte es jedoch turbulenter zugehen.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Verschnaufpause am Jahresende

Die US-Steuerreform lässt den Dow an der marke von 25.000 Punkten kratzen.Der DAX schafft es nicht den guten Vorgaben aus den USA zu folgen.
  • FUCHS-Briefe
  • Deutsche Unternehmen bei Zinsanstieg pleitegefährdet

In Deutschland wächst die Zahl der Zombie-Firmen

Viele deutsche Unternehmen können ihre Zinsen nicht mehr zahlen. Copyright: Picture Alliance
Knapp jedes sechste deutsche Unternehmen kann seine Zinsen nicht verdienen. Bei einer Verdoppelung des Zinsniveaus wäre es bereits fast jedes fünfte. Großunternehmen sind laut Creditreform stärker betroffen als kleinere.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Zinsdynamik unterschätzt

Fed-Chefin Janet Yellen verabschiedet sich mit der eingeleiteten Zinswende aus ihrem Amt. Die EZB hält die Zinsen bei Null, wird die Anleihenkäufe reduzieren und strecken. Die Konjunkturampeln stehen auf Grün.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Jahresendrally vertagt

Der DAX kommt kaum vom Fleck, der Dow Jones korrigiert durch die politischen Entwicklungen leicht nach unten. Parallel dazu hält der Bitcoin-Hype weiter an.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen im Dezember 2017

Dissens bei den Wechselkurs-Projektionen

Zum Währungspaar Dollar-Euro ergibt sich beim Vergleich der kürzer- und längerfristigen Projektionen ein bemerkenswerter Dissens.
Kampf der Meinungen: Commerzbank und Goldman-Sachs gehen bei der Beurteilung des Währungspaares Dollar-Euro getrennte Wege. Und das bei ähnlicher Zinserwartung.
  • FUCHS-Devisen
  • Zinsen indirekt gestrafft

China dämmt die Kreditexpansion ein

China strafft die Zinsen indirekt. Der Immobilienmarkt braucht eine Beruhigung. Die Schulden der Unternehmen sollen eingedämmt werden. Einfach durchzuhalten wird das nicht, wie ein Blick in die aktuellen Konjunkturdaten zeigt.
  • FUCHS-Devisen
  • Der Brexit wirft weiter seine Schatten

Die Bank von England zeigt sich pessimistisch

Großbritanniens Notenbank hat ihre vorsorgliche Zinssenkung zum Brexit zurückgenommen, also die Zinsen erhöht. Dennoch ist der Markt enttäuscht. Er interpretiert den Schritt auf seine Weise.
  • FUCHS-Devisen
  • Trump setzt auf Kontinuität

Neuer Fed-Chef, bekannte Geldpolitik

Donald Trump ist ein sehr unrepublikanischer Präsident. Er kann sich mit niedrigen Zinsen und leichtem Geld gut anfreunden. Entsprechend besetzt er die Fed-Spitze. Auf den Dollar wirken sich aber noch andere Faktoren aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Pfund im Aufwind

Britische Notenbank hebt Leitzinsen leicht an

Die Bank von England leitet die Zinswende ein. Damit deutet sich das Ende von zehn Jahren extrem niedriger Zinsen an. Der Prozess wird langsam vorangehen. Und es gibt Faktoren, die ihn bremsen könnten.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausländische Finanzportale locken mit hohen Zinsen für Tagesgeld

Finanzportale bieten hohe Zinsen

Neuartige Finanzportale wie Weltsparen, Zinspilot und Savedo bieten hohe Zinsen auf Festgeld, indem sie deutsche Sparer an Banken im EU-Raum vermitteln. Anleger sollten darauf achten, ihre Risiken zu minimieren...
  • FUCHS-Devisen
  • Konjunktur in Deutschland

Ifo-Index geht durch die Decke

Der ifo Index geht im Oktober 2017 durch die Decke
Der Ifo-Index hat mit 116,7 Punkten ein neues Allzeithoch erreicht. Die Unternehmen lassen sich durch rein gar nichts die Laune verderben. Wir lange kann diese schöne Zeit wohl anhalten?
  • FUCHS-IPO
  • Photon Energy: Portfolio von PV-Kraftwerken

Neue Anleihe verbessert sich gering

Photon Energy betreibt ein Portfolio von PV-Kraftwerken mit 25,6 MWp (MegaWatt Peak = Spitzenleistung) in Europa und Australien. Am Kapitalmarkt ist das Unternehmen kein Unbekannter.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Aramea Rendite Plus A

Fonds für Nachrang-Anleihen

Ein Ausweg aus dem Zins-Dilemma bieten Nachrang-Anleihen. Wer sich nicht selbst auf die Suche begeben möchte, investiert in einen Anlagefonds. Ein guter Publikumsfonds ist der Aramea Rendite Plus A.
  • FUCHS-Briefe
  • Vermögensanlage

Hausse im Endspiel

Die aktuelle Hausse währt bereits seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008. Das dürfte sich bald ändern. Auch wenn es vor dem nächsten Crash noch einmal satte Gewinnmitnahmen möglich sind, folgt auf himmelhochjauchzend zu Tode betrübt.
  • FUCHS-Briefe
  • Konjunktur: Deutscher Superzyklus

Zinserhöhungen sorgen für Dämpfer

Die grundlegenden Wirtschaftsdaten aus Deutschland und der Eurozone sprechen für eine über die nächsten Jahre gut laufenden Konjunktur.
Zum Seitenanfang