Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Vietnam
  • FUCHS-Briefe
  • Japan setzt verstärkt auf ASEAN-Zusammenarbeit bei Rüstungsexporten

Ärger im südchinesischen Meer

Die erste Auslandsreise eines Regierungschefs wird traditionsgemäß mit Spannung erwartet. Der neue japanische Ministerpräsident Yoshihide Suga wählte als erstes Ziel Vietnam. Und er reiste mit brisanten Neuigkeiten im Gepäck.
  • FUCHS-Briefe
  • Vietnam wirbt um deutsche Unternehmen

Ausweichstandort und asiatisches Sprungbrett

Vietnam ist bei vielen deutschen Unternehmen ein unterschätzter Standort. Dort kann preisgünstig für Asien und den Weltmarkt produziert werden. Zudem öffnet sich das Land kontinuierlich weiter für Unternehmen und bietet neue steuerliche Vergünstigungen an.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute Laune Nachrichten vom 14.01.2019

Konjunkturnachrichten aus Deutschland und der Welt

Zugegeben, es wird mühseliger Wirtschaftsnachrichten zu finden, die gute Laune verbreiten. Aber es gibt sie, und wir haben sie für Sie und Ihre Mitarbeiter zur Motivation zusammengestellt:
  • FUCHS-Briefe
  • Hauptstadt-Notizen

Brüssel: Freihandel mit Vietnam startet

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Vietnam könnte schon Ende des Jahres von der EU ratifiziert werden. Das Abkommen ist inhaltlich ausgehandelt und wird gerade in die EU-Amtssprachen übersetzt. Es sieht vor allem Regelungen zu einem verbesserten Investitionsschutz in Vietnam vor. Das Abkommen mit Vietnam könnte ein Muster für ähnliche Regelungen mit anderen ASEAN-Staaten sein.
  • FUCHS-Devisen
  • Vietnam setzt auf Privatisierungen

Mitverdienen an Vietnams Wohlstandsstrategie

Vietnam treibt seine Wirtschaft mit Investments an
Investments in Vietnam sind lukrativ. Copyright: Picture Alliance
Vietnam verfolgt eine erfolgreiche Privatisierungsstrategie. Nicht nur in dieser Hinsicht folgt das Land der chinesischen Wohlstandsstrategie. Investoren entdecken auch weitere Parallelen. Sie machen das Land zu einem interessanten Investmentziel.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck

Forum One – VCG Partners Vietnam Fund Class D (EUR)

Asiatische Märkte sind für Anleger lukrativ. Das wissen auch die Fondsmanager des Forum One - VCG Partners Vietnam Fund und haben sich deshalb einen Fonds geschaffen, der sich auf vietnamesische Aktien fokussiert.
  • FUCHS-Devisen
  • Asiens erfreuliche Entwicklung

Starke Wirtschaft, schwächelnde Währungen

Münzstapel
Die asiatischen Währungen bleiben insgesamt stabil.
Asiens Wirtschaften und Währungen haben derzeit viel gemein. Wirtschaftswachstum und Währungsausblick verhalten sich eher gegenläufig. Das hat für das Wachstum dort durch positive Implikationen.
  • FUCHS-Devisen
  • Devisen

Währungen aus Asien (ex. Japan)

In Ostasien drücken vor allem politische Einflüsse immer wieder den Wirtschaftsausblick. Das spiegelt sich in den Wechselkurserwartungen. Ein Land hat aber offenbar die Kurve gekriegt.
  • INR | THB| Malaysia | VND | KRW

Asiens Währungen: Stabil mit Risiken

Die Volkswirtschaften Asiens wachsen meist beachtlich. Die Inflation bleibt im Zaum. Die Währungen entsprechend stabil. Dennoch gibt es beinahe überall ein Risiko.
  • FUCHS-Devisen
  • Vietnam

Alte Garde auf neuen Wegen?

In Vietnam sind die Reformer bei den Wahlen gescheitert. Ist die West-Orientierung in Gefahr?
  • FUCHS-Briefe
  • Ranking

Mindestlöhne in Asien 2015

Kambodscha wird 2015 die höchsten Lohnanpassungen in Asien haben, gefolgt von Vietnam. Wo die übrigen asiatischen Volkswirtschaften stehen.
  • FUCHS-Devisen
  • Inselstreit China vs. Vietnam

US-Experten sehen Kriegsgefahr

Vietnamesische Patrouille auf den Spratly-Inseln
Vietnamesische Patrouille, Spratly-Inseln | © Getty
Ein Territorial-Konflikt zwischen China und Vietnam könnte sich zum Krieg auswachsen.
  • FUCHS-Devisen
  • USA | Vietnam

Alte Feinde – neue Freunde

Die USA und Vietnam rücken enger zusammen
Krieg, das war einmal: Vietnams Parteichef Nguyen, US-Präsident Obama am 7.7.2015 | © Getty
Überall auf der Welt werden neue Koalitionen geschmiedet. Alte Feinde werden zu Verbündeten auf der Suche nach Wohlstand.
  • FUCHS-Briefe
  • Weltwirtschaft

Es fehlt an Power

Deutschland wird seine konjunkturellen Anstöße auch 2015 vornehmlich von außerhalb der Eurozone beziehen.
  • FUCHS-Devisen
  • Südostasien

Neuer Zankapfel

Der wachsende Energiebedarf Chinas verschärft die politischen Spannungen in Südostasien weiter. Das Risiko sozialer Unruhen in der Region steigt erheblich.
  • FUCHS-Devisen
  • Inselstreit

Chinas Powerplay einigt die Gegner

Das Reich der Mitte verhält sich immer mehr wie eine imperialistische Macht im Stil des 19. Jahrhunderts. Die davon ausgehenden Risiken werden von den Märkten unterschätzt.
Zum Seitenanfang