Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Finanzen & Wirtschaft
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen

Wechselkursprognosen wichtiger Währungen

Die meisten Währungen gehen mit geringen Schwankungen in die Weihnachtspause. Der Handel dürfte austrocknen. Nur eine Währung könnte aus dem Reigen ausbrechen.
  • FUCHS-Briefe
  • Lohn-Preis-Spirale kommt in Gang

Die Inflation wird 2018 spürbar steigen

Die Inflationserwartungen für 2018 sind bei vielen Beobachtern zu gering. In Deutschland dürfte die Inflation auf klar über 2% steigen. Die Lohn-Preis-Spirale wird von steigenden Rohstoffpreisen und einem engen Arbeitsmarkt in Gang gesetzt.
  • FUCHS-Briefe
  • Die Konjunktur entwickelt sich weltweit positiv

Wirtschaftlich ein gutes neues Jahr voraus

Weltweit sehen die Wachstumsperspektiven positiv aus. Motoren wie China oder die USA laufen mit hoher Schlagzahl. Die Wirtschaftsbasis ist vor allem in der Eurozone kräftiger geworden.
  • FUCHS-Briefe
  • Deutschland wird zum Superstar

Deutscher Wirtschaftsboom ohne Ende

Die deutsche Wirtschaft hört nicht auf zu wachsen. Copyright: Picture Alliance
Die deutsche Wirtschaft wächst ungebremst weiter. 2018 geht sie bereits in das neunte Jahr mit einem deutlichen Zuwachs. Ein Ende des Booms ist (noch) nicht in Sicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Produktcheck

Nordic Fish Farmers Index Zertifikat

Die weltweit steigende Nachfrage an Fisch wäre ohne die industrielle Fischzucht nicht mehr zu befriedigen. Das Nordic Fish Index Zertifikat hat sich auf diese Branche spezialisiert.
  • FUCHS-Kapital
  • Vossloh AG

Fokussierung auf neues Kerngeschäft zahlt sich aus

Knapp eines Viertel ihres Börsenwertes hat die Aktie des Bahntechnik-Konzerns Vossloh seit Jahresbeginn eingebüßt. Durch eine Neujustierung soll die Trendwende geschafft werden. Erste Erfolge zeichnen sich bereits ab.
  • FUCHS-Kapital
  • ProSiebenSat.1 Media SE

Verschmelzung von TV und Online

Im vergangenen Jahr büßte die Aktie der ProSiebenSat.1 Media SE 20% ihres Börsenwertes ein. Die Aktie ist inzwischen aus fundamentaler Sicht preiswert. Ist das Unternehmen für das kommende Jahr gut aufgestellt?
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

Twitter

Die Twitter-Aktie wird derzeit von einer soliden Kursunterstützung begleitet. Gelingt der Durchbruch, dann hat die Aktie für 2018 eine starke Aufwärtsperspektive.
Nach dem Börsenblitzstart vor vier Jahren glühte die Kursrakete von Twitter Inc. aus. Die Anzeichen für eine Bodenbildung verdichten sich. Gelingt es den Widerstand zu durchbrechen, dann hat die Aktie 2018 eine starke Aufwärtsperspektive.
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Verschnaufpause am Jahresende

Die US-Steuerreform lässt den Dow an der marke von 25.000 Punkten kratzen.Der DAX schafft es nicht den guten Vorgaben aus den USA zu folgen.
  • FUCHS-Kapital
  • Dialog Semiconductor plc

Auch ohne Apple attraktiv

Nachdem Gerüchte aufkamen, dass sich Aplle künftig mehr Bauteile selbst entwickeln wolle brach der Aktienkurs von Dialog Semiconductor um fast 40% ein.
Nachdem die Aktie des Chip-Herstellers Dialog Semiconductor noch im Februar ihr Allzeithoch anvisierte, brach sie zum Jahresende um fast 40% ein. Die Furcht der Anleger scheint uns übertrieben, die Aktie ist nun verhältnismäßig günstig.
  • FUCHS-Briefe
  • Größter ausländischer Investor in Polen ist China

China größter Investor

China verdrängt Deutschland auf den zweite Platz bei den Investionen in Polen. Hauptsächlich wurde in Großprojekte investiert
  • FUCHS-Briefe
  • Optimismus für 2018

Gute-Laune-Nachrichten KW 51

Der Optimismus für 2018 hat noch zugenommen. Auch die Daten für das zu Ende gehende Jahr wurden vielfach nach oben korrigiert. Risiken wie der Brexit oder protektionistische Tendenzen werden derzeit ausgeblendet.
  • FUCHS-Briefe
  • Material und Energie von Beginn an sparen

Effizient konstruieren

Schon während der Neukonstruktion auf die Reduktion des Material- und Energieeinsatzes zu achten lohnt sich – besonders bei steigenden Rohstoffpreisen. Unternehmen, die den Ressourceneinsatz gleich zu Beginn des Produktlebenszyklus optimieren, haben dauerhaft einen Vorteil vor ihren Konkurrenten...
  • FUCHS-Briefe
  • EEG 2017 – Ausschreibungen führen zu Problemen

Bürgerwindparks bedrohen Anlagenhersteller

Bei den Ausschreibungen für Onshore- Windparks nach EEG 2017 gewannen überwiegend Bürgerwindprojekte. Diese haben eine um zwei Jahre verlängerte Frist, in der sie umgesetzt werden müssen. Windkraft-Projektierer nutzten die Regelung, um besonders niedrige Gebote abgeben zu können. Nun droht dem Anlagenmarkt eine existenzbedrohende zweijährige Flaute...
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick

Draghi-Push wirkt gegen den Euro

Die EZB lässt es sehr ruhig angehen. Trotz des kräftigen Wachstums der Eurozone. Das gibt den meisten Währungen Auftrieb gegenüber dem Euro. Sie profitieren vom „Draghi-Push".
  • FUCHS-Devisen
  • Aufschwung mit Wermutstropfen

Japans wirtschaftliche Erholung geht weiter

Der Tankan-Gesamtindex steigt seit Anfang 2016 kontinuierlich Quelle: Bank of Japan
Japans Wirtschaft sendet eindeutige Erholungszeichen aus. Ein Wirtschaftszweig hinkt dabei hinterher.
  • FUCHS-Devisen
  • Osteuropa mit kräftigem Aufschwung

Rumänien steht beim Wachstum an der Spitze

osteuropa erlebt insgesamt einen kräftigen Aufschwung.Auch die russische Wirtschaft stabilisiert sich.
Ganz Osteuropa erlebt einen stabilen, kräftigen Aufschwung. Rumänien ist derzeit Wachstumsspitzenreiter. Doch selbsttragend ist dieser enorme Aufschwung nicht. Was das für die Landeswährung Leu bedeutet?
  • FUCHS-Devisen
  • Vorentscheidung auf ANC-Kongress

Zukunftsweisende Entscheidung in Südafrika

In der kommenden Woche entscheidet sich, wie es in Südafrika politisch weitergeht. Alle möglichen Optionen stimmen aus westeuropäischer Sicht wenig zuversichtlich.
  • FUCHS-Devisen
  • Angeheizter Boom

Türkei produziert statistisches Wachstumswunder

Die Türkei stellt die Statistik um und erlebt prompt ein kleines Wachstumswunder. Auch ohne diesen Effekt überzeugen die Zahlen. Aber auch nur auf den ersten Blick.
Zum Seitenanfang