Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
International
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik | Russland

Stärken Sanktionen Putin?

Worauf muss sich der Westen bei den Russland-Sanktionen gefasst machen? Ein Treffen mit dem Ex-Oligarchen Michail Chodorkowski.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Die Deutschen haben es erfunden

Die deutsche Industrie positioniert sich unkritisch gegenüber dem Freihandelsabkommen der EU mit Kanada (CETA).
  • FUCHS-Briefe
  • Außenhandel | China

Was die Konzerne verschweigen

Der Wachstumsmarkt China zeigt gegenüber westlichen Konzernen sein hässliches diktatorisches Gesicht. Und die Top-Manager schweigen, aus Furcht, weiter abgestraft zu werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Steuern auf dem Prüfstand

Die Internationale Besteuerung von Konzernen soll durch die OECD neu geregelt werden. Das Verfahren wird aber noch Jahre dauern.
  • FUCHS-Devisen
  • Handel | TPP

Skepsis der Wähler

Nicht nur Europa ist kein großer Fan überseeischen Freihandels. Auch in Japan und den USA bringt man einem ähnlichen Abkommen viel Skepsis entgegen.
  • FUCHS-Devisen
  • China | Hongkong

Freie Wahlen à la Peking

Mag China sich auch wirtschaftlich fortentwickeln, politisch bleibt es ein repressiver Staat. Das lernt jetzt gerade Hongkong.
  • FUCHS-Devisen
  • Indien | Pharma-Industrie

Abwanderung

Indien macht als Pharmastandort derzeit eine rasante Entwicklung durch. Leider in die falsche Richtung.
  • FUCHS-Briefe
  • International

Großbritannien in aller Munde

Die internationale Nachrichtenlage kommt in dieser Woche „very british“ daher. In den USA nutzt Hillary Clinton den Wahlkampf für die Kongresswahlen auch in eigener Sache.
  • FUCHS-Devisen
  • Baltische Staaten

Steigende Spannungen

Will Russland nun auch noch Streit mit der NATO anfangen? Zumindest berichten die Balten über ernst zu nehmende Zwischenfälle.
  • FUCHS-Devisen
  • Anleihen

Auch die UN verlangen Reformen

Der Rechtsstreit um die Umschuldung Argentiniens hat auch etwas Gutes: Das internationale Regelwerk für Umschuldungen erfährt eine Reform.
  • FUCHS-Briefe
  • Handel | Kanada

Die gefährliche Blaupause

Im Windschatten der Verhandlungen über das Freihandelsabkommen mit den USA unterzeichnen die EU-Kommission und Kanada ein ähnliches Abkommen. Die Folgen sind noch unklar.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik | Nahost

Obamas gewagte Strategie

Der US-Präsident will mit einer gewagten Strategie den Irak und Syrien befrieden.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik | NATO-Russland-Akte

Dehnbare Begriffe

Bei den Diskussionen über die NATO-Russland-Akte gehen der Bundesregierung die Argumente aus.
  • FUCHS-Briefe
  • Außenpolitik | Nahost

Saudi-Arabien wird zum Risiko

Dem Golfstaat droht eine Zäsur im Machtgefüge - die dem Westen überhaupt nicht gefallen könnte.
Zum Seitenanfang