Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Corona-Virus
  • FUCHS-Devisen
  • Irrationale Übertreibungen

Das Corona-Gespenst erschreckt die Finanzmärkte

Auf und Ab an den Finanzmärkten, Chart, Grafik, Mann, Börse
Nach dem steilen Corona-Abfall, erwarten Analysten wieder eine Erholung. Gerade in den Emerging Markets fallen diese Bewegung heftig aus. Copyright: Pixabay
Die globalen Finanzmärkte neigen mal wieder zur Panik. Die Furcht vor dem Corona-Virus lässt die Kurse einbrechen. Das wäre nur gerechtfertigt, wenn ein dauerhafter Effekt zu erwarten wäre. Genau das erscheint zweifelhaft.
  • FUCHS-Devisen
  • Corona als Risiko für den Kaffeepreis

Schwarze Bohne im Aufwärtstrend

Kaffee, Kaffeebohnen, Arabica, Rohstoffe
Das Angebotsdefizit bei Kaffee wird durch das Corona-Virus verstärkt. Copyright: Pixabay
Beim Kaffeepreis deutet sich eine Wende an. Die Schwarze Bohne kostet je Pfund bereits wieder deutlich mehr als 1 US-Dollar. Es gibt einen Preistreiber. Und ein Risiko.
  • FUCHS-Kapital
  • Wachstumsfelder bringen Gewinn und Dividende

Siemens richtet Geschäft konsequent aus

Siemens wurde in der Corona-Korrektur über Gebühr abgestraft. Die Neuausrichtung des Geschäfts auf zukunftsträchtige Geschäftsfelder läuft konsequent weiter und verschafft der Aktie Kurspotenzial. Außerdem wird der Titel einkommensorientierte Anleger erfreuen.
  • FUCHS-Kapital
  • Solides Geschäft ohne Konjunkturrisiken

Unverständlicher Corona-Rücksetzer bei der Deutschen Telekom

Freunde defensiver Aktien kommen an der Aktie der Deutsche Telekom kaum vorbei. Mit rund 16,75 Euro notierte der Titel vor etwa zwei Wochen noch auf dem höchsten Stand seit gut zweieinhalb Jahren. Nun hat der Börsenrücksetzer die Aktie wieder in die Nähe der Jahrestiefs bei etwa 14,70 Euro geführt. Daraus können Anleger etwas machen.
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 05. März 2020

Die Aareal Bank hat sich bei Corona angesteckt

Eine interessante Einstiegsgelegenheit aus technischer Sicht ergibt sich bei der Aktie der Aareal Bank AG. Der Titel handelt an einer wichtigen technischen Unterstützung. Gelingt hier der Dreh nach oben, hat die Aktie deutliches kurzfristiges Kurspotential.
  • FUCHS-Kapital
  • Lufthansa und Tui sind viel mehr Hui als Pfui

Update: Tourismus-Aktien

Wenn ein globaler Virus-Ausbruch Panik verursacht, stürzen Tourismus-Aktien kräftig ab. Die Börsen übertreiben dabei kräftig nach unten. Einige Titel sind zu WSV-Preisen zu haben.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Opportunistische Einstiegsgelegenheiten für Schnäppchenjäger

Gefallene Engel einsammeln

Die Börsen im Korrekturmodus
Durch das Corona-Virus sind die Börsen heftig gefallen. Nun soll es wieder aufwärts gehen. Copyright: Pixabay
Das Corona-Virus hat die Märkte ganz schön durcheinander gewirbelt. Binnen weniger Handelstage ist der DAX von seinem Allzeithoch bei rund 13.825 Punkten um in der Spitze knapp 16% bis rund 11.620 Zähler abgerauscht. Strategisch lohnt es sich jetzt, beherzt ein paar gefallene Engel einzusammeln.
  • FUCHS-Briefe
  • Erderwärmung, Terrorismus, Virusepidemie

Die tägliche Dosis Hysterie

Fuchsbriefe Chefredakteur Ralf Vielhaber
Die Politik neigt dazu, öffentliche Hysterien aufzunehmen und umzumünzen, meint FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber. © Foto: Verlag FUCHSBRIEFE
Norditalien ist von der Außenwelt zunehmend abgeriegelt, die Politik ist im Ausnahmezustand. Ursache ist ein sicher nicht zu unterschätzendes Virus, dessen Auswirkungen aber bisher kaum stärker sind als bei einer schweren Grippewelle. FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber kommentiert die tägliche Hysterie, die regelmäßig um sich greift.
  • FUCHS-Devisen
  • Angesteckte Finanzmärkte

Corona hat die Währungen und Zinsmärkte infiziert

Symbolbild Euro, Dollar, Yen
Das Corona-Virus wirbelt die Finanzmärkte durcheinander. Welches der "Häuser" steht auf wackeligen Füßen? Copyright: Picture Alliance
An den Finanzmärkten geht es rund. Neben den Aktien sind auch die Währungen und die Zinsen kräftig in Schwung gekommen. Dabei glänzt der Euro mit großer Stärke - und die hat einen eindeutigen Grund. Der liegt in den USA.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 27. Februar 2020

Der Corona-Crash

Die Börsen haben angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus heftig in den Rückwärtsgang geschaltet. Technisch gesehen, haben die Märkte nun einen großen Teil an Übertreibung abgebaut. Die Entkoppelung von Börsen und Konjunktur wurde ausgebremst.
  • FUCHS-Kapital
  • Spiele-Entwickler profitieren von Corona

Zynga bekommt Schwung

Auch die Freizeitaktivitäten leiden unter den Folgen des Corona-Virus. Massenveranstaltungen wie Sport-Events, Konzerte, Fitness-Studios etc. werden in solchen Zeiten eher gemieden. Freizeit-Spaß findet dann in den eigenen vier Wänden oder vor dem heimischen Bildschirm statt. Davon profitieren Spiele-Entwickler wie Zynga.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Angst-Aktien

Corona lähmt die Weltwirtschaft

Virus, Corona, Epidemie, Krankheit, Gesundheit
Aus Angst vor dem Corona-Virus bleiben viele Leute Zuhause. Copyright: Pixabay
Inzwischen zeigt sich immer deutlicher, dass das Corona-Virus nicht auf Asien begrenzt bleibt. Die Folgen für die Weltwirtschaft sind enorm. Das Virus zwingt Menschen zuhause zu bleiben, Flughäfen werden geschlossen, das öffentliche Leben kommt zum erliegen. Wir stellen diese Woche Unternehmen vor, die paradoxerweise in dieser grotesken Angst-Situation ihre Einnahmen steigern können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 20. Februar 2020

New normal oder not normal?

Die Schere zwischen Börsenbewertung und Wirtschaftsrealität öffnet sich weiter. Neue Daten zur Konsumerwartung – und da sind die Auswirkungen des Coronavirus noch nicht enthalten – geben wenig Anlass zur Freude. Die Aktienmärkte überhören derzeit jedoch so einige Warnschüsse. Ist das jetzt das "new normal"?
  • FUCHS-Devisen
  • Edelmetall in Nähe des Jahreshochs

Gold im Corona-Fieber

Goldbarren
Das Corona-Virus verstärkt den aktuellen Anleger-Trend sich in Gold zu flüchten. Copyright: Picture Alliance
Gold bestätigt seine Rolle als Fluchthafen. Während der Eurokurs abschmiert, gewinnt der Goldkurs an Höhe. Und es gibt noch Potenzial.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzug vom 13. Februar 2020

Corona infiziert die globale Konjunktur

Die Befürchtungen um das Corona-Virus schlagen auf die Wirtschaft durch. Auch wenn es so scheint, als ob sich die Ausbreitung des Virus auf China begrenzen würde, sind die Auswirkungen weitreichend. Zusätzlich schürt ein neues Diagnoseverfahren die Angst.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 06. Februar 2020

Corona-Sorglosigkeit ist gefährlich

Vorgessen und vorbei? Alles überstanden? Die Corona-Angst scheint bereits vom Tisch – die Börsen klettern fahrstuhlartig nach oben. Doch obwohl die FUCHS-Redaktion keine Virologen beschäftigt, erscheint uns einiges seltsam zu sein. 
  • FUCHS-Briefe
  • Coronavirus-Epidemie

Abschwung aus dem Viren-Labor?

Coronavirus
Quelle: Pixabay
Die Gefährlichkeit der Corona-Epidemie könnte auch daran liegen, dass das Coronavirus möglicherweise aus einem biotechnischen Labor in Wuhan ausgebrochen ist. Das legen Quellen aus Hongkong nahe, die auch den offiziellen Infektionszahlen misstrauen. Der Welthandel könnte vor einer großen Belastung stehen.
  • FUCHS-Devisen
  • China-Virus belastet die Märkte

Kupfer unter Preisdruck

Corona-Virus in China
Menschen in China kaufen Atemmasken, um sich vor dem Corona-Virus zu schützen. Copyright: Picture Alliance
Seit Mitte Januar ist der Kupferpreis gewaltig unter Druck geraten. Hier zeigen sich die Auswirkungen des Corona-Virus. Aber ist der richtige Zeitpunkt für einen neuen Einstieg schon gekommen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 30. Januar 2020

Korrektur zum Einstieg nutzen

Die Weltkonjunktur steht schon seit längerem auf wackligen Füßen. So wackelig, dass eine neuaufgetauchte Krankheit schonmal für heftige Kursausschläge sorgen kann. Parallel zu den fallenden Aktien-Börsen, steigen zwei andere Assetklassen an. Anleger warten etwas ab und überlegen sich besonnen die nächsten Schritte.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Pandemie-Bekämpfer

Engagiert im Kampf gegen Seuchen

Forschung, Labor, Medizin, Virus, Gesundheit
Medizin-Aktien rücken im Kampf gegen den Corona-Virus in den Fokus. Copyright: Pixabay
Das Corona-Virus ist ausgebrochen und ist in aller Munde. Die Stadt Wuhan ist unter Karantäne und noch gibt es kein Heilmittel, das die Krankheit wirksam bekämpft. Wir fokussieren uns daher in dieser Woche auf Unternehmen, die ihren teil dazu beitragen, dass Seuchen und Krankheiten auf dieser Welt eingedämmt und bekämpft werden.
Zum Seitenanfang