Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Gesundheit
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Leser-Wunschanalyse: Novo Nordisk

Dänisches Pharma-Unternehmen steckt sich hohe Ziele

Pharma
Eine Spritze. © JWJarrett / Getty Images / iStock
Novo Nordisk steht bei vielen Anlegern hoch im Kurs. Mit seiner breiten Produktpalette ist das Unternehmen solide aufgestellt. Dennoch sackte die Aktie zuletzt empfindlich ab. Was hat es damit auf sich und empfiehlt sich noch der Einstieg?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Tarifvertrag Entlastung

Personalmangel wird sichtbar, Wartezeiten werden länger

An sechs Unikliniken in Nordrheinwestfalen tritt 2023 der "Tarifvertrag Entlastung" in Kraft. Zwar wird dieser kurzfristig die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern. Patienten müssen aber mit längeren Wartezeiten für Eingriffe rechnen. Bei Einhaltung der Mindestpersonalbesetzung wird die Pflege für den Patienten besser.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 25.07.2022

Antikörper gegen HIV gefunden

Viren
Viren. © Feydzhet Shabanov / stock.adobe.com
Die Unsicherheiten am Weltmarkt beeinflussen die ganze Wirtschaft. Doch es gibt positive konjunkturelle Neuigkeiten. Erfahren Sie, wo die Preise sinken und welche Energiequelle Japan jetzt noch anzapfen will.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Günstige Einstiegs-Chance in Healthcare-Aktie

Philips hat viele gute Geschäftsfelder und ein Problem

Philips
Das Koninklijke Philips Hauptgebäude in Amsterdam. © Koninklijke Philips
Koninklijke Philips N.V. ist ein weltweit führender Technologie- und Healthcare-Konzern. Der Konzern hat sich massiv gewandelt. Denn in der Vergangenheit war Philips vor allem für Unterhaltungselektronik-Produkte wie Fernseher, Staubsauger oder Kaffeemaschinen bekannt. Inzwischen sind Healthcare- und Gesundheitsprodukte das Kerngeschäft und das Unternehmen besetzt eine marktführende Positionen in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und Gesundheitsversorgung. Die Aktie ist gerade günstig.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • In Kooperation mit der Finanzoo GmbH

Semperit aufstocken

Gesundheitssektor
Eine Person die medizinische Handschuhe trägt legt ein Tablettenblister in eine Box. © yuriygolub / stock.adobe.com
Semperit ist ein Unternehmen aus dem Gesundheitssektor - und wir haben die Aktie am 29.4.2021 gekauft. Seither ist der Kurs deutlich gefallen, obwohl die Geschäftsentwicklung gut ist. Der FScore steigt deutlich - wir legen nach.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Dänischer Diabetes-Spezialist hat noch mehr auf Lager

Novo Nordisk ist eine Qualitäts-Aktie

Diabetes
Eine Frau hält eine Dose gefüllt mit Tabletten, sowie eine Insulinspritze. © Ekaterina / stock.adobe.com
Pharma-Titel sind aussichtsreich - schon allein wegen des demografischen Wandels. Besonders gut gefällt FUCHS-Kapital das dänische Unternehmen Novo Nordisk. Mit ihren Diabetes-Produkten sind die Dänen Marktführer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kosten für Gesetzliche Krankenversicherung laufen aus dem Ruder

Politik verschleiert Kostenanstieg und schröpft Steuerzahler

Die Buchstaben GKV liegen auf 100-Euro-Banknote
Die Buchstaben GKV liegen auf 100-Euro-Banknote. © Comugnero Silvana / stock.adobe.com
Das deutsche Gesundheitssystem ist teuer bei einer gleichzeitig immer schlechteren Versorgungslage. Der neue Gesundheitsminister Karl Lauterbach will dagegen steuern. Doch gegen die Pläne seines Ministeriums regt sich der Protest der Verbände und Wirtschaftsinstitute.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Techniktrends 2022

Gesundheit, Klima, Luftfahrt – hier passiert besonders viel

Ein Roboter-Arm hält eine Blume
Roboter. Copyright: Pexels
Wandel durch Handel – das geflügelte Wort kann in der heutigen Zeit ersetzt werden. Wandel durch Technik trifft es besser. Der laufende Umbruch, den wir erleben, ist ganz stark von technischen Innovationen getrieben, ihrem Verständnis und ihrer Anwendung in Geschäftsmodellen. Werfen wir also einen Blick auf das, was da in den nächsten Monaten auf uns zukommt bzw. sich verfestigt.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Bestatter-Aktien

Demografie sorgt für anhaltende Nachfrage bei Bestattern

Ein Sarg, umringt von Blumen und Kerzen
Ein Sarg, umringt von Blumen und Kerzen. Copyright: Pexels
Wenn es an den Börsen holpriger wird, suchen Anleger nach krisensicheren und weitgehend konjunkturunabhängigen Aktien. Eine solche Nischenbranche sind etwa börsennotierte Bestattungsunternehmen. Denn demografiebedingt wächst die Nachfrage nach professionellen und würdevollen Beerdigungsunternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Für die meisten Europäer darf der Kampf gegen den Klimawandel nichts kosten

Zahlen fürs Klima? Kommt nicht in die Tüte

Blick in einen Unverpackt-Laden
Nur wenige sind bereit im Kampf gegen den Klimawandel Mehrkosten hinzunehmen. Copyright: Pexels
Sie scheint ein besonderes Merkmal der Europäer zu sein: die Hypermoral. Man weiß genau, wie die Welt sein müsste, hält andere dazu an, sich entsprechend zu verhalten – nur für einen selber gilt das Motto: Wasch mir den Pelz. Aber mach mich nicht nass! Das ist in der Klimafrage kein Stück anders.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Nahrungsergänzungsmittel

Spezialisten mit glänzenden Aussichten

Nahrungsergänzungsmittel liegen verstreut auf einem Tisch
Im Fokus: Nahrungsergänzungsmittel. Copyright: Pexels
Höher, schneller, weiter, schöner und vor allem gesünder - der Trend zur Selbstoptimierung beschleunigt sich global. Das verschafft Unternehmen, die Nahrungsergänzungsmittel anbieten, einen deutlich wachsenden Markt und zahlreiche Geschäftschancen. Deren Aktionäre wird das freuen.
  • FUCHS-Briefe
  • Nebenwirkungen der Covid-Impfung

Impfrisiko nüchtern betrachtet

Corona-Impfstoff von Biontech
Nebenwirkungen der Covid-Impfung. Copyright: Pixabay
Die Verunsicherung bei der Covid-Impfung insbesondere mit dem Impfstoff von AstraZeneca ist groß: Zu recht, denn Nebenwirkungen wie Thrombosen, sind gerade für Jüngere erheblich. An Covid selbst sind von den unter 50-jährigen bislang 705 Menschen verstorben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Schutz vor Missbrauch

Wenn der digitale Impfass kommt …

Medizinische Maske, Spritze und Tabletten
Die Blockchain bietet die technologische Möglichkeit für einen datenschutzsicheren Impfpass. Copyright: Pexels
Um aus der "Corona-Falle" herauszukommen, wird bereits intensiv über einen Impfpass gesprochen. Wenn überhaupt, darf dieser nur auf Blockchain-Basis eingerichtet werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Hinweise zum Verwendungszweck gehören auf die Verpackung

Produktinformationen gehören auf die Verpackung

Es geht um die Gesundheit. Deshalb dürfen kosmetische Mittel diese auf keinen Fall gefährden. Das ist das Hauptziel der EU-Kosmetikverordnung. Es geht dabei auch um die richtige Anwendung. Deshalb sind eindeutige und lesbare Deklarationen wichtig. Aber dürfen die Informationen nur in einem Firmenkatalog des Herstellers und nicht auf der Verpackung des Produkts stehen? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) macht dazu eine klare Ansage.
  • FUCHS-Briefe
  • Ärztliches Befreiungsattest muss medizinische Gründe nennen

Arbeitgeber darf Maskenpflicht anordnen

Obwohl die Corona-Pandemie unverändert heftig wütet, ist es in den Betrieben und Verwaltungen relativ ruhig. Gerade in der Industrie scheinen die Schutzkonzepte umgesetzt und zu funktionieren. Ein Streitpunkt bleibt allerdings: Darf der Arbeitgeber auch eine Maskenpflicht anordnen? Jetzt landen die ersten Fälle vor den Arbeitsgerichten.
  • FUCHS-Briefe
  • Alles ist relativ

Krise auf Samt-Pfoten

Wer in die Wirtschaft hineinhorcht, wird immer noch verhaltenen Optimismus spüren. Sieht man von den Branchen Beherbergung und Reisen einmal ab. Die Daten sind auch nicht so schlecht wie sie sein könnten.
  • FUCHS-Briefe
  • 3. Infektionsschutzgesetz wird durchgepeitscht

Der Staat wird zunehmend übergriffig

Ralf Vielhaber, Geschäftsführer Verlag FUCHSBRIEFE
FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber. © Foto:Verlag FUCHSBRIEFE
Das 3. Infektionsschutzgesetz ist ein Angriff auf die individuelle Freiheit. Das kann man als notwendiges Übel betrachten, um "das Volk" vor eigenwilligen Individuen zu schützen. Aber es geht tiefer. Wir sollten uns vor allem nicht immer mehr an die autoritären Züge der Politik gewöhnen (lassen), meint FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber.
  • FUCHS-Briefe
  • Wirtschaft wird wichtiger

Stimmungsumschwung

Die Bevölkerung verabschiedet sich vom Lockdown. Immer weniger halten die strikten Gesundheitsvorschirften für angemessen. Die wirtschaftlichen Folgen rücken zunehmend in den Mittelpunkt der Überlegungen.
  • FUCHS-Kapital
  • Gesundheit auf vier Säulen

Fresenius wächst kontinuierlich

Der Klinik- und Medizintechnikkonzern leidet unter der Corona-Krise. Weil das Unternehmen massiv die Intensivbetten aufgestockt hat, gehen die Erlöse gerade zurück. Die Zukunftsaussichten sind dennoch sehr positiv.
  • FUCHS-Kapital
  • Sauberes Blut, saubere Rendite

DaVita ist ein preiswerter Dialyse-Spezialist

DaVita ist ein interessantes Gesundheitsunternehmen. Es hat ein spezielles, aber sehr planbares und einträgliches Geschäft: Dialyse.
Zum Seitenanfang