Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Insiderkauf
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Mega-Marge mit erneuerbaren Energien

Encavis kauft strategisch zu

Encavis ist ein Versorger, der auf erneuerbare Energien setzt. Das Geschäft läuft rund, das Unternehmen wächst dynamisch und die Marge ist sensationell hoch. Jetzt kauft auch noch der Vorstand ordentlich Aktien - ein gutes Omen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Konzernumbau treibt Daimler an

Daimler-Stern geht auf

Vorderansicht eines Autos mit Mercedes-Stern
Auffällig viele Insider-Käufe bei Mercedes. Copyright: Pexels
Der neue Chef des Daimler-Konzern macht offenbar vieles richtig. Der Gewinn steigt deutlich, trotz gesunkenem Umsatz. Das Unternehmen wird umstrukturiert und zum Teil an die Börse gebracht. Die Aktionäre dürften noch Freude mit der Aktie haben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Innenausstatter mit glänzenden Aussichten

Villeroy & Boch AG Vz

Villeroy & Boch Fliesen
Badezimmerausstattung von Villeroy und Boch. Copyright: Villeroy und Boch
Der Innenausstatter und Keramikspezialist Villeroy & Boch hat glänzende Aussichten. Das Unternehmen lässt die Corona-Krise hinter sich, der Auftragsbestand hat sich verdoppelt. Aktionären dürfen darum auf eine gute Kursentwicklung und satte Dividende hoffen.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Insider-Geschäfte

Aktien, die die Vorstände kaufen

Geschäftsführer am Laptop
Im Fokus: Insider-Trades. Copyright: Pixabay
Anleger können sich gut an den Käufen und Verkäufen von Firmeninsidern orientieren. Die kennen "ihre" Firmen gut und positionieren sich bei Käufen oft strategisch. Wer solche Käufe und Verkäufe kennt und nachvollzieht, hat bei Investments oft ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis.
  • Im Fokus: Insider-Transaktionen

Anleger, folge dem Vorstand

Zwei sich schüttelnde Hände
Das Aktien-Thema der Woche: Insider-Trades
Anleger sollten einen Blick darauf werfen, welche Handelsaktivitäten Firmen-Insider unternehmen. Deren Käufe und Verkäufe sind regelmäßig gute Indikationen für die künftige Kursentwicklung.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Director's Dealings

Wenn Insider kaufen

Geschäftsführer am Laptop
Wenn der eigene Vorstand bei sich einkauft, liefert das Anlegern Hinweise. Copyright: Pixabay
Konjunktur- und Geschäftszahlen stürzen ab, alles wirkt Rot in Rot: Woran soll sich ein Anleger da orientieren? Welches Unternehmen könnte dennoch aussichtsreiche Perspektiven auf Jahressicht haben? FUCHS-KAPITAL hat einen Anhaltspunkt ausgemacht.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Insider-Käufe

Directors' Dealings als Indikator nutzen

Wer bei sich selbst einkauft, profitiert vom Insider-Wissen
Aufpassen bei insider-Käufen! Copyright: Pixabay
Insider-Käufe sind ein interessanter Moment für Anleger. Denn gerade Vorstandsmitglieder wissen am ehesten über die Entwicklung des Unternehmens Bescheid, noch bevor die Öffentlichkeit davon erfährt. damit positionieren sie sich potenziell an den Anfang einer Aufwärtsbewegung. Wir haben uns umgesehen, in welchen deutschen Chefetagen es in jüngster Zeit zu größeren Käufen kam.
  • FUCHS-Kapital
  • Börsenwert des Unternehmens knackt die 100 Mio. Marke

DEAG zieht steil an

Mit mehreren Insiderkäufen fällt Ende Januar auch die Aktie der DEAG Deutsche Entertainment AG ins Auge. Hier orderten Vorstand und Aufsichtsrat Aktien im Gegenwert von rund 100.000 Euro. Was steckt dahinter?
  • FUCHS-Kapital
  • Abgesichert durch Insiderkäufe

Publity wächst und wächst

Regelmäßige Insiderkäufe gibt es bei der Aktie der publity AG. Mit mehr als 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt. Aktuell verwaltet das Unternehmen ein Portfolio mit einem Wert von mehr als fünf Milliarden Euro.
  • FUCHS-Kapital
  • Weltmarktführer im Handel mit Chemikalien

Der Brenntag-Vorstand deckt sich ein

Brenntag gehört zu den Weltmarktführern im Handel mit Chemikalien. Trotz Gewinnwarnung im vergangenen Sommer hat sich die Brenntag-Aktie während der letzten sechs Monate stabil entwickelt. Davon scheint auch der Vorstand überzeugt zu sein.
  • FUCHS-Kapital
  • Ein spannendes Nischeninvestment

JDC verdient Geld mit intelligentem Finanzvertrieb

Bei JDC hat gerade der Finanzvorstand zugeschlagen und Aktien des eigenen Unternehmens (zu)gekauft. Dafür gibt es Gründe. Der Finanzdienstleister hat die Grundlagen für mehr Umsatz und Gewinn gelegt. Warum Anleger dennoch aufpassen sollten.
  • FUCHS-Kapital
  • Werkzeugbauer auf Expansionskurs

Einhell ist günstig bewertet

Hobby-Handwerker haben Werkzeuge von Einhell mit Sicherheit schon mal in der Hand gehabt. Doch nicht nur in Deutschland gefallen die Gartengeräte, Wassertechnikprodukte oder Saunen. Inzwischen expandiert das Unternehmen auch auf andere Kontinente. Was Anleger daraus machen können.
  • FUCHS-Kapital
  • Kooperation mit Wirecard

cyan AG: Top-Trio kauft nach Kapitalerhöhung

Cyan bietet international White-Label-Sicherheitslösungen an. Und ist damit sehr erfolgreich. Erst seit Kurzem ist die Aktie im Freiverkehr. Und nach der eben erfolgten Kapitalerhöhung griff das Top-Management zu. Sollten Privatanleger folgen?
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Insiderkäufe

Wenn das Management eigene Aktien zukauft

Wer weiß besser als ein Vorstandsmitglied, was im Unternehmen abgeht?
Wer weiß besser als ein Vorstandsmitglied, was im Unternehmen abgeht? Copyright: Pixabay
Wenn Firmeninsider Aktien des „eigenen" Unternehmens kaufen oder verkaufen, sollten Privatanleger näher hinsehen. Denn wer kennt das Unternehmen besser als Vorstände, Aufsichtsratsmitglieder oder andere ranghohe Manager? Diese sogenannten Directors' Dealings liefern wertvolle Hinweise für den Anleger. Wir stellen die aktuell interessantesten vor.
  • FUCHS-Kapital
  • Infineon Technologies AG

Am Tiefpunkt angelangt?

Der Aktienkurs des Chip-Herstellers Infineon notiert so tief wie zuletzt vor drei Jahren. Ein Bookbuildingverfahren hat diesen Trend nun jüngst beschleunigt, aber auch neues Geld in die Kassen gespült. Das ist auch dringend notwendig. In naher Zukunft steht die größte Übernahme in der Geschichte des Konzerns an.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Börsebius Bosses Follower Fund

Insider wissen's besser

Insider-Deals sind ein guter Indikator für baldige Kursanstiege eines Unternehmens. Wer weiß besser Bescheid als ein Insider, was die nahe Zukunft für das Unternehmen bereithält? Das jedoch als Privatanleger zu recherchieren, erfordert einiges an Zeit und Aufwand. Zum Glück gibt es ja Fondsmanager, die das für einen übernehmen...
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Insider-Käufe

Wenn Konzern-Mitglieder bei sich selbst einkaufen

Wer bei sich selbst einkauft, profitiert vom Insider-Wissen
Insider-Käufe als Hinweis auf steigende Kurse nutzen Copyright: Pixabay
Insider-Käufe sind ein guter Indikator für den baldigen Aufwärtstrend eines Unternehmens. Wer bei sich selbst einkauft, profitiert vom Insider-Wissen und geht davon aus, dass der Kurswert steigen wird. Wir stellen Ihnen drei dieser vielversprechenden Unternehmen vor.
  • FUCHS-Kapital
  • Investieren in die Shareholder Value Beteiligungen AG

Auf Value-Investing setzen

Beteiligungsgesellschaften verheißen oft ein langsames aber dennoch kontinuierliches Wachstum. Wenn dann auch Insider einkaufen, sollte mann hellhörig werden.
  • FUCHS-Kapital
  • Tom Tailor schockt mit Gewinnwarnung

Modekonzern will aus dem Tal heraus

Der Modekonzern Tom Tailor will aus dem Tal heraus. Dazu passt die Anfang der Woche vorgestellte Gewinnwarnung scheinbar gar nicht. Dennoch ordern Insider größere Anteile.
  • FUCHS-Kapital
  • Entspannt auf Reisen mit TUI

Erholsam für Urlauber und Anleger

So mancher hat vielleicht schonmal die Produkte des Reisedienstleisters TUI in Anspruch genommen. Trotz seit Mai sinkender Kurse steigerte ein Aufsichtsratmitglied seinen Anteil kräftig - der Hinweis auf eine baldige Erholung?
Zum Seitenanfang