Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Betrieb
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen/Finanzierung/Mittelstand

Fremdkapital gewinnt gegenüber Eigenkapital an Boden

Der deutsche Mittelstand erlebt einen goldenen Herbst und investiert kräftig in die Zukunft. Wegen der günstigen Zinsen greifen die Unternehmen nun immer öfter zu Fremdkapital.
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Recht für Abschlagszahlungen und Gewährleistungen

Neuerungen im Werkvertragsrecht für Kunden und Lieferanten

Ab 2018 gilt ein neues Gesetz für Werkstattverträge. Für das Baugewerbe gibt es ein Sonderrecht, aber auch alle anderen Branchen sind davon betroffen. Neu geregelt sind vor allem Zahlungs- und Kündigungsrechte.
  • FUCHS-Briefe
  • Betriebsrente kann bei Jobwechsel leichter mitgenommen werden

Personal: Anpassung bei Betriebsrente

Ab 2018 können Ansprüche aus betrieblicher Altersvorsorge bei einem Jobwechsel leichter mitgenommen werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Wissenswertes über Potenziale & Perspektiven mit internationalen Fachkräften

Webinar Internationale Fachkräfte

Am 23.11 ab 11:30 gibt es Wissenswertes über Potenziale & Perspektiven mit internationalen Fachkräften zu hören.
  • FUCHS-Briefe
  • Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender als Personalressource

Großunternehmen verordnen sich LGBT-Quote

Nach der Frauenquote verordnen sich angelsächsische Unternehmen bereits in vorauseilendem Gehorsam eine LGBT-Quote. Doch dahinter steckt mehr als political correctness.
  • FUCHS-Briefe
  • Wenn der Robotor das Taxi ersetzt

Bedrohung für den Nahverkehr

Robotertaxis machen Taxifahrten um etwa 60% billiger als derzeit. Damit bedrohen die den Nahverkehr. Wenn dieser auf sinkende Fahrgastzahlen mit steigenden Preisen reagiert, droht ein Teufelskreis. Dabei kann die Koordination von öffentlichem Nahverkehr und autonomen Fahrzeugen zu idealen Ergebnissen führen...
  • FUCHS-Briefe
  • Zum Zwecke der Wirtschaftsspionage

Britische Geheimdienste verkaufen sensible Daten

Britische Geheimdienste verkaufen gesammelte Daten an Dritte. Copyright: Picture Alliance
Die britischen Geheimdienste verkaufen in großem Umfang anlasslos gesammelte Daten. Darunter sind auch sehr sensible Informationen. Auch deutsche Unternehmen mit Bezug zu Großbritannien müssen sich sorgen.
  • FUCHS-Briefe
  • Höchstes Steuergericht widerspricht Bundesministerium

BFH kippt Verordnung zum Sanierungserlass des BMF zu Altfällen

Das Bundesfinanzministerium kann nicht Verordnungen regeln, was dem Gesetzgeber vorbehalten ist. Sie sind laut BFH nichtig und dürfen nicht angewendet werden. Dies gilt für den Sanierungserlass – vielleicht auch für die Erbschaftsteuer
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesarbeitsgericht urteilt

Dreijährige Kündigungsfrist unwirksam

Bei IT-Experten, Spezialisten aus Forschung und Entwicklung sind Arbeitsverträge mit langen Kündigungsfristen keine Seltenheit. Das Bundesarbeitsgericht hat aber jetzt Grenzen gesetzt.
  • FUCHS-Briefe
  • Farbwünsche der Mieter anhören

Bei Farben bestimmt der Mieter mit

Bei Schönheitsreparaturen muss der Vermieter die Wünsche der Mieter respektieren, sofern keine Mehrkosten anfallen.
  • FUCHS-Briefe
  • Mindestens drei Angebote bei Vergabe von Hausmeisterdiensten verpflichtend

Hausmeistervergabe nicht frei Hand

Bei der Vergabe von Hausmeisterdiensten ist es für eine Wohungseigentümergemeinschaft nicht ausreichend, sich nur zwei Angebote einzuholen.
  • FUCHS-Briefe
  • In Zukunft müssen Nebenkostenabrechnungen detaillierter erstellt werden

Haushaltsnahe Kosten aufschlüsseln

Vermieter müssen in Zukunft ihre Nebenkostenabrechnunge detaillierter erstellen, sodass Mieter haushaltsnahe Dienstleistungen gegenüber dem Finanzamt belegen kann.
  • FUCHS-Briefe
  • Urbanisierung, hohe Mieten und Single-Haushalte steigern Nachfrage an kleinen Wohnungen

Kleine Wohnungen gesucht

Nachfrage an kleinen Wohnungen am wachsen. Copyright: Picture Alliance
In den kommenden Jahren wird die Nachfrage an kleinen Wohnungen wohl immer weiter steigen. Ursachen dafür sind Urbanisierung, hohe Mieten und Single-Haushalte.
  • FUCHS-Briefe
  • Zuschläge, Treueprämie, Schichtzuschläge lässt das Bundesarbeitsgericht zu

Der Mindeststundenlohn lässt sich an Bedingungen knüpfen

Der Mindestlohn wird nicht nur durch den gezahlten Stundenlohn erreicht. Er lässt sich auch an Bedingungen knüpfen. Dies kann beispielsweise unentschuldigtes Fehlen sein. So entschied das Bundesarbeitsgericht.
  • FUCHS-Briefe
  • Urheberrechtsverletzungen sind kein Kavaliersdelikt

Urheberrecht lauert überall

Wer nicht auf die Einhaltung von Urheberrechten achtet, kann schnell ernsthafte Probleme bekommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Schwarzes Brett muss reichen

Betriebsrat kein Anrecht auf LED-Monitor

Der Betriebsrat hat das Recht, die Belegschaft über seine Arbeit zu informieren. Der Arbeitgeber muss dafür die Mittel bereitstellen. Eigene LED-Monitore für seine Informationen kann der Betriebsrat aber nicht verlangen.
  • FUCHS-Briefe
  • Neue Geschäftsmöglichkeit für Tankstellen

E-Ladesäulen als Chance

Tankstellen können mit Schnellladesäulen ein gutes Geschäft machen. Mit ihrem Angebot an frischem Kaffee und kleinen Gerichten bieten sie ideale Möglichkeiten, die Wartezeit von etwa 20 Minuten zu überbrücken. Für die Tankstellen bieten sich interessante Zusatzgeschäfte...
  • FUCHS-Briefe
  • „Gekauft wie gesehen“ schließt Gewährleistung nicht aus

Gebrauchtwagen: Haftung trotz Ausschluss

Nach Rechtsprechung des OLG Oldenburg besteht Gewährleistungspflicht nur bei offensichtlichen Schäden nicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Fahrverbot für LKW am 31.10

Fahrverbot am 31. beachten

Am 31.10 gilt Fahrverbot für LKW über 7,5 Tonnen.
Zum Seitenanfang