Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Nickel
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Structured Solution Next Generation Resources Fund A

Investment in den Superzyklus "Rohstoffe"

Der lange Weg zum Klimaschutz
Langer Weg zur Klimaneutralität © lassedesignen - Fotolia
Ohne Investments in Rohstoffe ist die Energiewende nicht zu meistern. Daher sehen erste Analysten einen Superzyklus bevorstehen, also eine ausgedehnte Phase ansteigender Rohstoffpreise. Anleger können davon mittels eines Themenfonds profitieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kursbewegung hatte sich gerade erst normalisiert

Indonesien wird zum Nickel-Preistreiber

Nickel-Perlen in einem Labor
Nickel. © david hughes / Fotolia.com
Im 1. Quartal gab es einen regelrechten "Nickel-Krimi" an den Metallbörsen. Seitdem hat sich wieder eine relative Normalisierung eingestellt. Doch damit könnte schon bald wieder Schluss sein. Die Ursache ist in Südostasien zu verorten.
  • FUCHS-Briefe
  • Nickel-Krimi zieht Kreise

Der Weltwährungsfonds schaltet sich ein

London Metal Exchange, Logo auf Smartphone
London Metal Exchange, Logo auf Smartphone. (c) picture alliance / ZUMAPRESS.com | Pavlo Gonchar
Nach der britischen Bankenaufsicht und der Bank von England beschäftigt sich inzwischen auch der Weltwährungsfonds mit den stürmischen Vorgängen am Nickelmarkt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Industriemetalle im Aufwind

China und Peru geben neuen Preis-Kick

Rollen aus Metall in einer Fabrik
Industriemetalle im Aufwind. © phonlamaiphoto / stock.adobe.com
Neue Zahlen aus China treiben die Preise für einige Industriemetallen an. Hinzu kommt eine Sondersituation in Peru, die sich heftig auf die Kupferförderung auswirkt. Zusammen ergibt das einen hochprozentigen Mix für die Preise der Industriemetalle.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • JP Morgan verunsichert die Rohstoff-Märkte

Nächstes Kapitel im Nickel-Krimi wird aufgeschlagen

Nickel-Perlen in einem Labor
Kugeln aus Nickel. © david hughes / Fotolia.com
Am Nickelmarkt ging es in den vorigen Wochen turbulent zu - so sehr, dass der Handel zwischenzeitlich ausgesetzt wurde. Inzwischen hat sich die Situation wieder normalisiert. Doch weitere Turbulenzen kündigen sich bereits an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Nickelpreis hin und hergerissen

Nickel könnte bald wieder heftig steigen

London Metal Exchange, Logo auf Smartphone
London Metal Exchange. (c) picture alliance / ZUMAPRESS.com | Pavlo Gonchar
An der London Metal Exchange hat sich ein wahrer Nickel-Krimi abgespielt. Der dürfte auch noch nicht vorbei sein, obwohl die LME den Handel mit Nickel gerade ausgesetzt hat. Immer noch halten viele Händler sehr hohe unterschiedliche Positionen. Es dürfte turbulent weiter gehen beim Nickel-Preis.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • China hat großen Einfluss auf die Londoner Metallbörse

LME wird Handelsregeln ändern

Erz-Abbau in einer Mine
Erz-Abbau in einer Mine in Südafrika. © Sunshine Seeds / Getty Images / iStock
Die Londoner Metallbörse erlebt einen wahren Handelskrimi. Die Explosion des Nickelpreises hat einen Handels-Stopp zur Folge. Der wird lange dauern und eine Reform der Handelsregeln zur Folge haben. In den Fokus rückt bei der Analyse des Börsen-Krimis auch der Einfluss Chinas auf die LME.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Nickelpreis ist aktuell sehr volatil

Nickelpreis sackt kurz durch

Nickel-Perlen in einem Labor
Nickel-Perlen in einem Labor. © david hughes / Fotolia.com
Der Nickelpreis hat seine flotte Rekordfahrt jäh unterbrochen. Der Preis hat den Rückwärtsgang eingelegt - und auch dann kräftig beschleunigt. Das allerdings wird ein Kurzzeitphänomen sein. Denn es gibt einen klaren und vorübergehenden Auslöser für die Korrektur.
  • FUCHS-Devisen
  • Nickel in Bewegung

Marktversorgung wird heftig diskutiert

Vogelperspektive auf einen Tagebau mit Maschinen
Tagebau mit großen Maschinen. Copyright: Pexels
Am Rohstoffmarkt wird gerade eine "Preis-Frage" heiß diskutiert. Läuft der Nickel-Markt absehbar in ein Über- oder Unterangebot? Für beide Interpretationen gibt es nach den aktuellen Zahlen der International Nickel Study Argumente. Aber es kann nur in eine Richtung gehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Die Welt tritt in einen neuen Superzyklus

Steigende Metallpreise voraus

Wirrwarr von Kupferrohren
Industriemetalle werden einen Nachfrage-Boom erleben. Copyright: Pixabay
Die Preise für Industriemetalle steigen – und das wohl noch eine ganze Weile. Eine Analyse der Ursachen und eine historische Rückschau verraten, worauf sich Unternehmen und auch Anleger einstellen können.
  • FUCHS-Devisen
  • 20% Preiseinbruch

Nickel taucht nur mal kurz unter

Dass Rohstoffe heftigen Preisschwankungen unterliegen, dürfte sich herumgesprochen haben. Nickel zeigt gerade wieder, was das bedeutet. Doch Anleger sollten sich davon nicht beirren lassen.
  • FUCHS-Devisen
  • Nickel ist strategisch sehr gefragt

Angebot deutlich verknappt

Der Nickelpreis hat die Corona-Krise längst hinter sich gelassen. Während das globale Angebot deutlich schrumpft, steigt die Nachfrage an. Der Weg des Nickelpreises scheint somit vorgezeichnet.
  • FUCHS-Devisen
  • Vorgezogener Importstopp befürchtet

Der Nickelpreis ist vorerst ausgereizt

War das ein Tempo, mit dem der Preis für Nickel nach oben schoss. Doch jetzt stockt die Rally. Dabei droht aus Indonesien ein Ausfuhrstopp ....
  • FUCHS-Briefe
  • Energie – Günstige Batterie für stationären Einsatz

Günstige Kochsalzbatterie

Das Fraunhofer IKTS hat eine günstige, aber leistungsstarke Batterie entwickelt. Der Preis liegt bei der Hälfte einer Li-Ion-Batterie. Basismateriealien sind Keramik, Nickel und Kochsalz, keine seltenen und teuren Rohstoffe. Geeignet ist die Batterie für den stationären Einsatz...
  • FUCHS-Devisen
  • Schub durch Elektromobilität

Der Nickelpreis wird weiter steigen

Der Nickelpreis steigt seit Jahren im Trend. Diese Bewegung erhält jetzt noch mal einen neuen Schub. Politische Entscheidungen begünstigen die Nachfrage.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Russische Rohstoff-Aktien

Wachstum trotz politischer Belastungen

Russische Rohstofftitel sind einen Blick wert. Copyright: Getty
Russische Titel werden immer wieder von politischen Entscheidungen und Konflikten belastet. Dabei sind russische Firmen wichtige Zulieferer für Unternehmen auf der ganzen Welt. Die steigende Rohstoffnachfrage verhilft so mancher Aktie zu einer Klettertour.
  • FUCHS-Kapital
  • MMC Norilsk Nickel ADRs

Elektromobilität ist Kurstreiber

Der Übergang zur Elektromobilität hat Einfluss auf viele Branchen. Die Zulieferer im Nickel-Bergbau freuen sich über neue Aufträge. Einer davon ist die russische Norilsk Nickel.
  • FUCHS-Devisen
  • Spekulation auf Fortsetzung des Aufwärtstrends

Einstiegsgelegenheit bei Aluminium

Russland speiste zuletzt weniger Aluminium auf den Weltmarkt ein
Russland speiste zuletzt weniger Aluminium auf den Weltmarkt ein. Copyright: Picture Alliance
Im Zuge des Preisrückgangs bei Industriemetallen, hat Aluminium beosnders stark gelitten. Doch jetzt bietet sich eine gute Gelegenheit zum Einstieg.
  • FUCHS-Devisen
  • Preisniveau kann gehalten werden

Nickel glänzt wieder

Der Nickelpreis hat Luft nach oben
Aufschwung beim Nickel Copyright: Picture Alliance
Nickel hat einen deutlichen Preissprung gemacht. Die Tonne kostete vor Kurzem bereits mehr als 15.000 US-Dollar. Die Perspektive bleibt aussichtsreich. Denn es gibt Faktoren, die den Preis hoch halten und weiter treiben.
  • FUCHS-Devisen
  • Korrektur bei Industriemetallen

Nachfrage auf lange Sicht höher als Angebot

Bei den Industriemtallen gab es zuletzt eine Kurskorrektur. Anleger können diese nun nutzen um einzusteigen. Auf lange Sicht treibt das Angebotsdefizit die Preise nach oben.
Zum Seitenanfang