Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Stromverbrauch
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Studie zeigt Lösungsansätze auf

E-Autos – lösbare Probleme für das Stromnetz

Die Lastspitzen sind kein großes Problem für das gesamte Netz. Sie lassen sich regeln. Auch in den besonders stark belasteten regionalen Netzen. Aber auch dafür gibt es Lösungen. Dennoch bleibt die Gesamtbilanz fürs E-Auto zweifelhaft.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Energiewende – Stromverbrauch lässt sich nur wenig flexibler gestalten

Flexibilisierung unrealistisch

Eine Studie des BMBF birgt energiepolitischen Sprengstoff
Gas- und Kohlekraftwerke sind vorerst nicht ersetzbar. Copyright: Picture Alliance
Eine Studie des BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) birgt energiepolitischen Sprengstoff. Sie zeigt, dass die konventionelle Energieerzeugung weiter nötig ist. Denn große Verbraucher können ihren Strombedarf kaum flexibler gestalten ....
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Energieflexibilität rentiert sich

Geschäfts-Chance für Unternehmen mit hohem Stromverbrauch

Unternehmen, die ihre Stromabnahme flexibel gestalten, können damit ordentlich Geld verdienen. Die Netzbetreiber zahlen ansehnlich dafür, auf die Energiereserven von Unternehmen zugreifen zu können.
  • Virtuelle Kraftwerke

Stromkosten sparen

Virtuelle Kraftwerke vernetzen kleinere Stromerzeuger und -speicher. Damit kann die Stromerzeugung besser an die Nachfrage angepasst werden. Inzwischen können auch kleine Speicher vernetzt werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausbau der Elektromobilität

E-Autos: Stromverbrauch steigt massiv

In Deutschland steigt der Stromverbrauch massiv. Grund ist der fortschreitende Einsatz von E-Autos.
  • FUCHS-Briefe
  • Energiespar-Potenzial

Strom auf Schritt und Tritt

Gehwegplatten als Stromerzeuger - diese Erfindung eines britischen Unternehmens könnte bald Furore machen.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Recht

Meldepflicht in Sicht

Die europäische Richtlinie REMIT entfaltet bald ihre Wirkung. Zahlreiche Unternehmen sind davon betroffen - und sollten schnell handeln..
  • FUCHS-Briefe
  • Energiewende | Unternehmen

Die Eckpunkte der Reform

Der Ausbau der Elektromobilität zwingt die beteiligten Unternehmen zur engen Kooperation – branchen- und länderübergreifend.
Zum Seitenanfang