Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
1892
Gute-Laune-Nachrichten vom 20. November 2023

Konjunktur-Stimmung zeigt nach oben

© bernie_photo / Getty Images / iStock
Die Wirtschaftsforschungsinstitute registrieren einen fortschreitenden Konjunkturoptimismus. Aktuelle Meldungen vom Arbeitsmarkt, dem Außenhandel und der Industrie aus dem In- und Ausland untermauern diesen Optimismus. Und dann freuen wir uns noch über ein Land, das extra einen neuen Feiertag eingeführt hat, um den Umweltschutz voranzubringen.
Die FUCHSBRIEFE-Redaktion hat wieder zahlreiche "Good News" für Sie recherchiert, um Ihnen den Start in die neue Woche zu versüßen:
  • Das Stimmungsbarometer des Wirtschaftsforschungsinstituts ZEW stieg im Oktober zum vierten Mal in Folge und notiert nun mit 9,8 Punkten erstmals seit März wieder im positiven Bereich.
  • Im 3. Quartal waren 46,04 Mio. Personen in Deutschland erwerbstätig. Das sind 0,7% mehr als ein Jahr zuvor.
  • Im verarbeitenden Gewerbe arbeiteten im September 0,8% mehr Personen als noch im Vorjahresmonat.
  • Der Umsatz des Gastgewerbes stieg im September real (preisbereinigt) um 2,0% gegenüber August.
  • Im Oktober berichteten nur noch 18,2% der Unternehmen über Materialmängel. Im September waren es noch 24,0%.

Starke Daten aus den Bundesländern

  • Der Wert der bayerischen Exporte stieg in den ersten drei Quartalen nominal um7,6%.
  • Brandenburg wurde im 3. Quartal um 4.300 neue Unternehmen reicher. Das sind 4,8% mehr als im Vorjahresquartal.
  • Die NRW-Industrie produzierte 2022 Medikamente im Wert von 8,2 Mrd. Euro. Das waren nominal 9,6% mehr als im Vorjahr.
  • Thüringer Stromerzeuger speisten im Jahr 2022 10.202,5 GWh Strom in das Versorgungsnetz ein. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Strommenge um 6,6%.

Erfreuliches aus aller Welt

  • Großbritanniens Inflation kühlte im Oktober deutlich auf 4,6% ab (September: 6,7%).
  • Die Türkei verzeichnete im September einen Leistungsbilanzüberschuss von 1,88 Mrd. US-Dollar. 
  • Kanada registrierte im Oktober 274.000 neue Baubeginne. Das sind 4.000 mehr als im Vormonat. Im Vorfeld der Bekanntgabe war mit einer abkühlenden Bautätigkeit gerechnet worden.
  • Die chinesischen Einzelhandelsumsätze stiegen auf Jahresbasis um 7,6%.
  • Kenia hat einen neuen nationalen Feiertag eingeführt. Am 13. November ist die gesamte Bevölkerung dazu aufgerufen, neue Bäume zu pflanzen.
Fazit: Das ZEW-Barometer zeigt, dass sich die Konjunkturaussichten wieder spürbar verbessern.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Nachhaltigkeit beim Stiftungsvermögen: Tiefe Einblicke und Diversität in Kooperationen

Von Datenlieferanten bis Beratungsnetzwerke: Wie Vermögensmanager ihre Nachhaltigkeitsstrategien stärken

Kollage Verlag Fuchsbriefe © Bild: envato elements
Um die nachhaltige Kapitalanlage zu stärken, setzen Vermögensmanager auf die Zusammenarbeit mit externen Instituten. Eine Analyse der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz von 25 Organisationen enthüllt nicht nur eine reiche Vielfalt an Kooperationen, sondern auch signifikante Unterschiede in der Integration dieser Partnerschaften in ihre Nachhaltigkeitsstrategien.
  • Fuchs plus
  • Logistik und Nachhaltigkeit

Elektro-LKW bei Österreichischer Post

Die Österreichische Post hat erstmals zwei Elektro-Lkw im Einsatz. Transportiert werden internationale Sendungen. Damit lassen sich rund 117 Tonnen direkte CO2-Emissionen pro Jahr einsparen.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 42

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Wie Anleger Steuern vermeiden können

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Der Fiskus möchte an den Kapitaleinkünften mitverdienen. Pferdchen und Fuchs analysieren in der 42. Folge des Geldtipp-Podcasts, welche Steuern auf Kapitalerträge anfallen können und was beim Umgang mit den Finanzamt beachtet werden muss.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Hot Stock: Henkel AG & Co. KGaA Vz

Höheres Ergebnis, höherer Aktienkurs

© 2024 Henkel AG & Co. KGaA. All rights reserved
Höhere Prognose, höhere Kurse. Das könnte die Erfolgsformel für Henkel sein. Das Unternehmen hat nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prognose angehoben. Das wird der Aktienkurs irgendwann einpreisen.
  • Quartalsanalyse 2024 Performance-Projekt 5: Vermögensverwaltende Fonds

Top-Performer und ihre Rangverbesserungen

Thumb Performance-Projekt 5, Bild erstellt mit DALL*E
Welche Vermögensverwalter haben sich im Performance-Projekt 5, das seit Januar 2017 läuft, im Vergleich zur Benchmark verbessert und wer hat an Boden verloren? Eine detaillierte Analyse der Quartalsberichte 2024 zeigt überraschende Entwicklungen und deutliche Veränderungen in den Ranglisten.
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen: HASPA in der Gesamtbeurteilung 2024

Hier locken solides Handwerk und viel Empathie

Thumb Stiftungsvermögen 2024, © Grafik Redaktion Fuchsbriefe mit Envato Elements
Die Hamburger Sparkasse – HASPA – ist die mit Abstand größte Sparkasse Deutschlands. Selbstbewusst teilt sie auf ihrer Website mit, dass sie einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in Hamburg sei und gesellschaftliches Engagement fördere. Sowohl für Privat- wie für Firmenkunden sei man die Nummer 1 in der Metropolregion. Was Stiftungen betrifft, so erfährt der Leser, biete man ein umfassendes Servicepaket. Das klingt gut aus aus Sicht der Stiftung Fliege. Und gut soll es auch weitergehen.
Zum Seitenanfang