Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Demografie
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Demografischer Wandel ist Megatrend

Chugai Pharmaceutical versorgt vor allem den japanischen Markt

Tabletten-Blister und Geldscheine
Mehrere Tabletten-Blister und Geldscheine. © Tagesspiegel Kitty Kleist-H… / dpa / picture alliance
Der demografische Wandel ist eines der großen Themen der japanischen Gesellschaft. Viele innovative und börsennotierte Unternehmen haben sich bereits in dem Markt gebildet. Ein besonders profitables ist Chugai Pharmaceutical.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten am 02. Mai 2022

Italiens Wirtschaft lässt sich die Stimmung nicht verderben

Italienische Flagge auf blauem Grund
Italienische Flagge auf blauem Grund. © George Dolgikh / stock.adobe.com
Wer schlecht gelaunt in die Woche startet, sollte sich von den Italienern "anstecken" lassen. Trotz Lieferkettenproblemen, Inflation und Ukraine-Krieg steigt dort die Stimmung der Unternehmen. Erfreuliches gibt es auch aus den Schulen im Süd-Westen und vom EU-Arbeitsmarkt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Leser-Wunschanalyse: Stryker Corporation

Stryker expandiert im Pflegebereich

Tablet mit medizinischen Daten
Tablet mit medizinischen Daten. © adam121 / stock.adobe.com
Der Medizintechnik-Spezialist Stryker ist als defensives US-Unternehmen für Anleger interessant - gerade jetzt wo es an den europäischen Börsen gehörig rumpelt. Zudem profitiert das Unternehmen vom Megatrend Demografie.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: MIV Global Medtech Fund P1

Fonds mit Aktien aus der Medizintechnik

Nahaufnahme einer Pipette die Flüssigkeit in ein Reagenzglas tropft
Nahaufnahme einer Pipette die Flüssigkeit in ein Reagenzglas tropft. © Africa Studio / stock.adobe.com
Der demografische Wandel wird die Lebenswirklichkeiten grundlegend verändern. Er stellt neue Anforderungen an Medizin und Pflege, Wohnen, Bauen ... Doch mit welcher Aktie kann ein Anleger daran am besten partizipieren? Wer die Suche nach Einzelaktien leid ist, sollte zu einem Branchen-Fonds greifen!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Staatliche Impulse für die Lohn-Preis-Spirale

Staat treibt Gewerkschaften vor sich her

Verdi kündigt im Tarifstreit Warnstreiks an mehreren Unikliniken in NRW an. In Köln legten die Beschäftigten der Uniklinik Köln die Arbeit nieder und protestierten für höhere Löhne besonders im Pflegebereich. Köln, 09.11.2021
Streik von Verdi im November 2021. © Christoph Hardt / Geisler-Fotopress / picture alliance
Die Gewerkschaften werden in der nächsten Tarifrunde hohe Lohnforderungen stellen und die Lohn-Preis-Spirale andrehen. Der Staat schaltet sich jedoch noch als Turbo in diese Entwicklung ein und forciert die Löhne aus politischen Gründen. Die Inflation wird kräftige Impulse von der Tarifpolitik bekommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neue Trends wirken auf die Stadtplanung ein

Städte der Zukunft

Eine Glasfassade wird von der Sonne beschienen
Eine Glasfassade wird von der Sonne beschienen. Copyright: Pexels
Leben heißt Veränderung – und die größten Orte, an denen „Leben“ stattfindet, sind Städte. Zahlreiche Treiber werden dazu führen, dass sich die Stadtplanung grundlegend neu aufstellen wird. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Industrienationen des Westens und den aufstrebenden Volkswirtschaften im Osten. Klar scheint nur: Es bleibt kein Stein auf dem anderen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Chancenreiche Beimischung fürs Portfolio

Frontier Markets werden für Anleger lukrativer

Zug in Südostasien
Zug in Südostasien. Copyright: Pexels
Investoren versuchen ihr Geld weltweit zu investieren. Dabei werden Frontier Markets aber oft vernachlässigt. Die hatten zwar lange Zeit das Nachsehen, doch nun mehren sich die Anzeichen dafür, dass sich das Blatt wendet. Wir erklären, worauf es ankommt.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Bestatter-Aktien

Demografie sorgt für anhaltende Nachfrage bei Bestattern

Ein Sarg, umringt von Blumen und Kerzen
Ein Sarg, umringt von Blumen und Kerzen. Copyright: Pexels
Wenn es an den Börsen holpriger wird, suchen Anleger nach krisensicheren und weitgehend konjunkturunabhängigen Aktien. Eine solche Nischenbranche sind etwa börsennotierte Bestattungsunternehmen. Denn demografiebedingt wächst die Nachfrage nach professionellen und würdevollen Beerdigungsunternehmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Fachkräftemangel bei Fernkraftfahrern verstärkt sich

Mangel als Innovationskatalysator

Eine deutsche Autobahn mit LKWs und Autos
Eine deutsche Autobahn mit LKWs und Autos. Copyright: Pixabay
Die Briten merken es derzeit am schmerzhaftesten, aber auch in Deutschland nimmt das Problem zu: Es mangelt an Fernkraftfahrern. Stehen wir deshalb im Supermarkt bald vor leeren Regalen? Nicht wenn dadurch notwendige Innovationen zur Marktreife gedeihen!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Etwas höheres Risiko, aber viel höhere Rendite

Hohe Belohnung für ein wenig Risikobereitschaft

Ein Dorf in Deutschland
Ein Dorf in Deutschland. Copyright: Pixabay
Im deutschen Immobilienmarkt sind die Risiken, dass eine Stadt zur Wegzugsregion wird, häufig eingepreist. Die Renditen sind dort um einiges höher, als in den Städten, von denen es unwahrscheinlich ist, dass sie schrumpfen werden. Dennoch gibt es in manchen Schrumpfungsregionen gute Chance-Risiko-Verhältnisse.
  • FUCHS-Briefe
  • Schwindendes Wachstumspotenzial

Deutschland auf dem Weg zum Nullwachstum

Alte Hände mit Ring, gestützt auf Gehstock
Hände einer alten Person stützen sich auf einen Stock. Copyright: Pixabay
Die Wachstumsaussichten für die deutsche Wirtschaft werden sich in den nächsten fünf Jahren stark verringern. Die Gründe sind eine große Verrentungswelle und die geringere Einwanderung aus den bisherigen Haupt-Herkunftsländern. Und es wird noch Jahre dauern, bis Deutschland wieder größere Wachstumsmöglichkeiten hat.
  • FUCHS-Briefe
  • China manipuliert die Bevölkerungsstatistik

Die USA bleiben im Wettstreit mit China vorne

Schwächelnde Konjunktur in China
China manipuliert die Bevölkerungsstatistik. Copyright: Picture Alliance
China manipuliert die Bevölkerungsstatistik. Mit erheblichen Konsequenzen für das kommende Verhältnis von arbeitender zu nicht mehr erwerbsfähiger Bevölkerung, für technologischen Fortschritt und wirtschaftlichen Zuwachs.
  • FUCHS-Briefe
  • Auf die Arbeitslosigkeit kommt's an

Wohlstand bei abnehmender Erwerbsquote

Blick auf Manhattan, in der Bildmitte das Empire State Building
Die USA geben ein Rätsel auf. Copyright: Pexels
Die USA geben ein Rätsel auf: Die Erwerbsbeteiligung steigt in allen Altersgruppen. Aber die Gesamterwerbsquote sinkt dennoch. Des Rätsels Lösung sind demografische Verschiebungen. Für Deutschland kann die US-Entwicklung im Wortsinn "vorbildlich" sein.
  • FUCHS-Devisen
  • Konjunktur-Aussichten kurz- und langfristig trübe

Japan impft im Schneckentempo

Ein traditionelles Haus in Japan mit Laternen
Die Aussichten in Japan verdunkeln sich. Copyright: Pexels
Das deutsche Impftempo wird zurzeit heftig kritisiert. Doch wer wirklich ein Land sehen will, dass sich im Schneckentempo gegen die Pandemie stemmt, der muss seinen Blick nach Japan wandern lassen. Das trübt die Aussichten für Konjunktur und Währung ein.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute Nachrichten für die Arbeitgeber

Homeoffice verringert Krankheitstage

Dass das Corona-Jahr für niemanden einfach war, müssen wir wohl nicht weiter erörtern. Neue Arbeitsmodelle mussten entwickelt und schnell umgesetzt werden. Wie hat sich das auf die Gesundheit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausgewirkt?
  • FUCHS-Briefe
  • Versicherung untersucht Rentensysteme

Deutschland ist nicht demographiefest

Corona ändert alles – nur nicht die Demographie. Über die nächsten Dekaden gehen die Babyboomer massenweise in Rente und setzen die Sozialsysteme damit einem Stresstest aus. Deutschland steht gerade mal im Mittelfeld.
  • FUCHS-Briefe
  • UN Bevölkerungsprognose

Osteuropa blutet aus

Die UN hat eine neue Weltbevölkerungsprognose abgegeben. Diese sieht vor allem für Osteuropa negativ aus. Dessen Einwohnerzahl wird bis 2050 je nach Region um bis zu 25% schrumpfen.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Fidelity Funds – Global Demographics Fund A-ACC-EUR

Profiteure vom demografischen Wandel ins Portfolio holen

Die Gesellschaft ist im Wandel begriffen. Die Boomer-Generation erreicht langsam das Rentenalter. Die darauffolgenden Jahrgänge wiesen verhältnismäßig kleinere Geburtenraten auf. Die Demografie verändert sich. Das fordert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Wirtschaft. Anleger können diese Entwicklung mittels Fonds im Portfolio abbilden.
  • FUCHS-Devisen
  • Japan in der demografisch-wirtschaftlichen Sackgasse

No way out

Mauer, Japan, Flagge
Trotz Probleme ist der Yen vorläufig stabil und in Krisenlagen stark. Copyright: Pixabay
Seit den 90er Jahren befindet sich Japans Wirtschaft in einer anämischen Phase. Notenbank und Regierung haben massiv interveniert. Mit mäßigem Erfolg. Die Staatsverschuldung ist auf einem kaum tragbaren Niveau. Dabei gilt Nippon auch dem IWF als Modell für Europa.
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Geldanlagebuch für 2020

Anlegen im Japan-Modus

Deutschland steckt im 3. Quartal 2019 höchstwahrscheinlich in einer Rezession. Es ist der Auftakt zu einem lange währenden strukturellen Umbruch im Euroland. Er wird auch die Anlagechancen in Europa stark beeinflussen. Aber möglicherweise steht schon bald der nächste Paradigmenwechsel an. „Anlegen im Japan-Modus" ist der Titel des neuen Buches aus dem Hause FUCHSBRIEFE mit dem Anleger ihre Hausaufgaben für das kommende Anlagejahr machen sollten.
Zum Seitenanfang