Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Mehrwertsteuer
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Schweiz

Neue Mehrwertsteuer-Vorschriften

Die Schweiz will schneller an die Mehrwertsteuer von Auslandsunternehmen kommen. Am 1. Januar 2018 tritt eine entsprechende Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes in Kraft.
  • FUCHS-Briefe
  • EU-Kommission speckt Arbeitsprogramm ab

Weniger ist mehr

Aktuelle Probleme – Brexit, Grexit, Frontex – werden 2016 wichtiger als die ehrgeizige Pläne der EU-Kommission. Vieles wird deshalb davon nicht umgesetzt werden.
  • FUCHS-Briefe
  • EU-Haushalt

Neuordnung der Finanzbasis

EU-Haushalt: Mehr Einfluss für das Europäische Parlament | © Getty
Der Haushalt der EU wird auf neue Grundlagen gestellt - Stoff für langwierige Diskussionen.
  • FUCHS-Devisen
  • Japan

Besserung in Sicht

Japans Wirtschaft gibt neue Lebenszeichen. Der Einkaufsmanager-Index überrascht positiv.
  • FUCHS-Briefe
  • Umsatzsteuer

Fläche statt Umsatz

Für den Vorsteuerabzug von Bauleistungen an gemischt genutzten Immobilien ist die Fläche maßgeblich, nicht der Umsatz.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Steuern

Umsatzsteuerhaftung unklar

Die Haftung für Umsatzsteuern im Baubereich ist kompliziert. Der Finanzausschuss des Bundestages wird sich damit eingehend befassen.
  • FUCHS-Briefe
  • Weltwirtschaft | Japan

Heikles Experiment

In Japans Wirtschaft und Politik wächst die Spannung vor der morgigen Mehrwertsteuererhöhung um drei Prozentpunkte von 5 auf 8%.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern | Schweiz

Mehrwertsteuer hoch für Ausländer

Ausländische Unternehmen in der Schweiz müssen mit einer erheblichen Mehrkostenbelastung rechnen.
  • FUCHS-Devisen
  • Japan

Die nächsten Enttäuschungen

Die BIP-Zahlen für das 4. Quartal und das Kalenderjahr 2013 lieferten für Japan eine herbe Enttäuschung.
Zum Seitenanfang