Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bundestag beschließt neues Wohnungseigentumsgesetz

Mehr Digitalisierung, Klimaschutz und Barrierefreiheit beim Wohnungseigentum

Ohne viel Tam-Tam wurde jetzt für rund zehn Millionen Eigentumswohnungen in Deutschland eine modernisierte rechtliche Grundlage geschaffen. Das WEMoG, das Wohnungseigentumsmoderinisierungsgesetz, beruht auf den Ergebnissen von nur fünf Beratungen einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe. Hier die Neuerungen im Überblick.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Altschulden durch aufgelaufenes Hausgeld

Lange Nachhaftung eines Ex-Gesellschafters

Wie lange haftet der aus einem Unternehmen ausgeschiedene BGB-Gesellschafter noch für Altschulden? Dies hatte der Bundesgerichtshof (BGH) zu entscheiden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Eigentümer haben Recht auf eine Hausordnung

Hausordnung notfalls per Gericht

Welche Regeln in einem Haus gelten, das können alle Beteiligten in der Hausordnung nachlesen. Sie soll dabei helfen, das Zusammenleben zu erleichtern. Was ist aber, wenn sich die Eigentümer-Versammlung auf diese Ordnung nicht einigen können?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gegen Lärm- und Geruchsbelästigung

Eigentümer kann selber klagen

Manchmal kann einem die Miteigentümerschaft in einer Hausgemeinschaft ganz schön stinken. Und zwar im wahrsten Wortsinn. Rechtlos ist man dann aber nicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Mehrheitsfindung auf der Eigentümerversammlung

Verwalter darf auch nicht umsetzbare Beschlüsse verkünden

Alle Wohnungseigentümer unten einen Hut zu bringen oder wenigstens belastbare Mehrheiten zu organisieren, ist für den Hausverwalter oft schwierig. Möglichst viel Transparenz für alle Beteiligten ist deshalb oberstes Gebot. Verwalter müssen ihr Verhalten vor allem sorgfältig begründen, wenn Beschlüsse gerichtlich angefochten werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Mängel am Gemeinschaftseigentum

Ein Verwalter muss seinen Job machen

Um die Pflichten von Hausverwaltern bei Eigentumswohnungen gibt es immer wieder Streit. Gehört es zu den Aufgaben einer Verwaltung, Hinweisen auf Mängel und Schäden am Gemeinschaftseigentum nachzugehen und den Wohnungseigentümern Handlungsoptionen aufzuzeigen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Verwalter muss nur Namen und Anschriften mitteilen

E-Mail-Adressen bleiben Verschlusssache

Ziemlich aus der Zeit gefallen ist das Urteil des Landgerichts (LG) Düsseldorf. Obwohl der E-Mail-Verkehr die gute alte gelbe Post fast ersetzt hat, haben die Immobilienbesitzer keinen Anspruch auf die Mail-Adressen der Miteigentümer.
  • FUCHS-Briefe
  • Kein Stimmrechtsentzug bei Blockade in Wohnungseigentümergesellschaft

Einzelner mit starker Stellung

In einer Wohnungseigentümergesellschaft kann ein Eigentümer Beschlussfassungen blockieren, ohne dass ihm das Stimmrecht entzogen werden kann. Die Durchsetzung der Beschlüsse muss in solchen Fällen eingeklagt werden.
  • FUCHS-Briefe
  • WEG: Einzelne Eigentümer hat kein Anspruch auf Schadenersatz

Nur die Gemeinschaft kann klagen

In einer Wohnungseigentümergemeinschaft haben einezelne Eigentümer kein Anspruch auf Schadenersatz gegenüber säumigen Miteigentümern.
  • FUCHS-Briefe
  • Mindestens drei Angebote bei Vergabe von Hausmeisterdiensten verpflichtend

Hausmeistervergabe nicht frei Hand

Bei der Vergabe von Hausmeisterdiensten ist es für eine Wohungseigentümergemeinschaft nicht ausreichend, sich nur zwei Angebote einzuholen.
  • FUCHS-Briefe
  • Wohnungseigentümergesellschaften

Verbraucher bestimmt

Wohnungseigentümergesellschaften genießen Verbraucherschutz.
  • FUCHS-Briefe
  • Wohnungseigentümergemeinschaften

Haftungsfalle Beirat

Verwaltungsbeiräte von Wohnungseigentümergemeinschaften tragen erhebliche Haftungsrisiken. Versicherung und Selbstbeschränkung machen diese kalkulierbar.
  • FUCHS-Briefe
  • Recht

Vom Stimmrecht ausgeschlossen

Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Wohnungseigentümern in Eigentümergemeinschaften präzisiert.
Zum Seitenanfang