Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Anleihen
  • FUCHS-Briefe
  • Notleidende Anleihen

Wie das BMF Verluste wegzaubert

Anleiheverluste sind keine, meint das BMF - Steuern sparen können Sie so also nicht. © picture alliance/chromorange
Bei Verlusten aus Nominalwertherabsetzungen von Anleihen erleiden Sie faktisch Verluste. Das BMF schafft es zu begründen, dass diese Verluste gar keine sind. Das hat Folgen für Anleger und Märkte.
  • FUCHS-Kapital
  • Kapitalschutz-Zertifikat

Absicherung für Anleger

Wir empfehlen Anlegern, die sich eine Absicherung wünschen, ein Kapitalschutz-Zertifikat. Zum Beispiel die Tresoranleihe der Norddeutschen Landesbank.
  • FUCHS-Kapital
  • Deutsche Industriebank

IKB: USD-Festzinsanleihe

Kann der US-Dollar auf weitere Aufwertungen hoffen?
  • FUCHS-Devisen
  • US-Haushalt

Trump flirtet mit dem Default

Investoren sollten über einen Plan B für ihre US-Staatsschulden im Depot nachdenken. Jedenfalls dann, wenn Donald Trump nächster Präsident der USA wird.
  • FUCHS-Kapital
  • Empfehlung

Währungswette auf den Brexit

Im Brexit-Fall wird vor allem eine Währung gewinnen. Eine Anlagemöglichkeit, die darauf setzt, gibt es schon jetzt.
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien

Zurück auf dem Markt

Argentinien ist auf dem Anleihenmarkt zurück. Offenbar zum richtigen Zeitpunkt.
  • FUCHS-Briefe
  • Laufzeitverlängerung bei Pfandbriefen

Aussetzung der Tilgung

Deutsche Pfandbriefe sollen im äußersten Notfall um bis zu zwölf Monate später zurückgezahlt werden können.
  • FUCHS-Kapital
  • Empfehlung

Capped Bonus Zertifikat auf Aixtron

Auch strukturierte Produkte bringen Rendite. Ein Beispiel ist das Capped Bonus Zertifikat auf Aixtron.
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien

Einigung im Schuldenstreit

Jetzt am Zug: Argentiniens Parlament | © Getty
Die Hedgefonds-Gläubiger haben sich im Rechtsstreit um Altanleihen Argentiniens durchgesetzt. Das ist ein schlechtes Omen.
Zum Seitenanfang