Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Die Meinung der Anderen
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen im April 2018

Unsicherheiten drücken Erwartungen

Die Banken spekulieren derzeit vor allem um den Wechselkursausblick des Dollars. Während einige die politischen Risiken als sehr belastend einschätzen, sehen andere in der Geldpolitik der Trump-Administration die Möglichkeit zu neuen Höhenflügen.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen im Februar 2018

Geteiltes Bild zum Dollar

Euro - Dollar
Die Meinungen über die Entwicklung der Wechselkurse gehen auseinander. Copyright: Picture Alliance
Während man sich in den großen Banken über die Entwicklung des Dollars für das erste Quartal 2018 noch recht einig ist, gehen die Meinungen für die Entwicklung im weiteren Jahresverlauf auseinander. Die Einschätzungen der Anderen zur Wechselkursentwicklung.
  • FUCHS-Devisen
  • Rätselhafte Inflationsentwicklung

Devisenkurs-Prognostiker sind verunsichert

Dollar - Euro - Yen
Die Erstellung von genauen Prognosen zur Inflationsentwicklung fällt derzeit schwer.
Knappe zehn Jahre unorthodoxer Geldpolitik neigt die Wissenschaft dazu, das Gelddrucken der Notenbanken als Erfolg anzusehen. Doch die wissenschaftliche Aufarbeitung fehlt noch Nicht nur das führt auch zu Verunsicherung bei jenen, die sich an längerfristigen Prognosen auch für die Devisenkurse versuchen.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen Oktober 2017

Ein eher schwacher Dollar

Die Abwärtsrevisionen für den Dollar-Ausblick setzen sich fort.
  • FUCHS-Devisen
  • Zins- und Währungsprognosen

Heftige Anpassungen

Die Projektionen für den Dollar wurden stark herabgesetzt.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Wieviel Trump ist drin im Dollar?

Der neue US-Präsident Trump sorgt mit seiner undurchsichtigen Wirtschaftspolitik für weit auseinanderlaufende Erwartungen auf den Märkten.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Dollar-Dissens

Die Vorausschau der Dollar-Prognostiker bietet ein gespaltenes Bild für 2017. Die Kursentwicklung scheint maßgeblich von einem Mann abzuhängen.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Das Trump-Problem

Zwei Banken haben sich Gedanken über die Dollar-Entwicklung gemacht. Die eine ist von wirtschaftlichen, die anderen von politischen Überlegungen geprägt.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Prognosen-Sommerpause

Über den Sommer kamen nur wenige Prognosen von den Banken. Doch die zeigen ein divergierendes Meinungsbild.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Banken nach dem Brexit: Orientierung gesucht

Der Brexit hat noch nicht in alle Wechselkurs- und Zinsprognosen Eingang gefunden. Die meisten Bank-Ökonomen suchen noch nach Orientierung.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Revisionsbedarf

Die Volkswirtschaftler der von uns befragten Banken revidieren ihre Prognosen zu Zinsen und Wechselkursen. Wirtschaftliche Gründe geben dafür nicht den Ausschlag
  • FUCHS-Kapital
  • Die Meinung der Anderen

Paradoxe Yen-Stärke

Im Prognosetableau der großen Banken hat sich nicht sehr viel getan. Eine Währung macht aber eine deutliche Ausnahme.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Dollar-Korrekturen

Für die nächsten zwölf Monate haben die Volkswirte bedeutender Banken ihre Projektionen für Zinsen und Wechselkurse deutlich verändert. Mit einigen Überraschungen.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Dollar neu justiert

Keine Rezession, aber unerwartet schwache Zahlen aus den USA zeigen ihre Wirkung in den Devisenprognosen der großen Institute.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Überraschende US-Skepsis

Die Wirtschaftszahlen aus den USA sind alles andere als beruhigend. Die Research-Institute reagieren. Doch sie müssen vorsichtig sein ...
  • FUCHS-Briefe
  • Die Meinung der Anderen

Ringen um die Euro-Dollar-Parität

Die wichtigsten Banken Deutschlands sind sich einig: 2016 könnte die Euro-Dollar-Parität die Finanzmärkte in Atem halten.
Zum Seitenanfang