Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Geldpolitik & Zinsen
  • FUCHS-Devisen
  • Blick auf die Leitwährungen

USA: Die Fed traut sich nicht

Die US-Notenbank wollte die Zinsen anheben. Und wieder hat sie sich nicht getraut. Das wird Konsequenzen haben.
  • FUCHS-Devisen
  • US-Geldpolitik

Im Zeichen des Arbeitsmarkts

Der US-Arbeitsmarkt sendet widersprüchliche Signale innerhalb kürzester Frist. Das macht der Fed die Zinsentscheidung schwer.
  • FUCHS-Briefe
  • Notenbanken

Das Dilemma der Fed wird immer größer

US-Notenbank Fed
US-Notenbank Fed: Vor der nächsten Entscheidung | © Getty
Die Fed will die Zinsen erhöhen. Doch dafür hat sie schon zu lange gewartet.
  • FUCHS-Devisen
  • US-Konjunktur

Industrie schwächelt wieder

In den USA wird eine Zinserhöhung im Juni fest erwartet. Die jüngsten Industriedaten sprechen dagegen.
  • FUCHS-Devisen
  • Blick auf die Leitwährungen

USA - . . . to hike or not to hike

In den USA ist die Spekulation über eine Zinserhöhung im Juni losgebrochen. Was den Termin so wahrscheinlich macht – und jeden anderen unwahrscheinlich.
  • FUCHS-Kapital
  • USA | Geldpolitik

Vor spannender Woche

Dollar wird gestützt, Symbolbild
USA: Wachstum stützt Dollar | © Getty
Die Verantwortlichen der US-Notenbank kommen nächste Woche turnusmäßig zu ihrem Treffen zusammen. Doch diesmal wird es sehr spannend.
  • FUCHS-Devisen
  • Blick auf die Leitwährungen

Eurozone - Außenhandel bleibt robust

In der Eurozone bleibt das Wachstumstempo sehr verhalten. Nur zwei Dinge könnten das ändern.
  • FUCHS-Briefe
  • Geldanlage

Die Sache mit dem Zins

Entscheidend für die Kaufkraft ist die reale Zinsentwicklung. Der Sparer bleibt deshalb seinem Sparbuch treu.
  • FUCHS-Devisen
  • EZB

Möglichkeiten ausgereizt

Die EZB hat ihre Möglichkeiten bis zum Anschlag ausgereizt. Wer das immer noch nicht glauben will, muss sich die Fondsbranche anschauen.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen

Dollar-Korrekturen

Für die nächsten zwölf Monate haben die Volkswirte bedeutender Banken ihre Projektionen für Zinsen und Wechselkurse deutlich verändert. Mit einigen Überraschungen.
  • FUCHS-Devisen
  • USA

Der Dollar fällt trotz Zinsimpuls

Der US-Dollar überrascht die Märke. Das ist kein Wunder. Denn die Zinsentwicklung spricht gegen den aktuellen Trend.
  • FUCHS-Briefe
  • Sitz der Börse als Problem

Unter Vorbehalt

Der Rahmenplan für die Fusion von Deutscher und Londoner Börse steht. Der Deal noch nicht. Woran er scheitern könnte.
  • FUCHS-Devisen
  • Eurozone

EZB versucht den Euro drücken

Die EZB senkt den Zins und kauft noch mehr Anleihen. Es gibt vor allem einen Grund, dies zu tun.
  • FUCHS-Devisen
  • Chinas Geldpolitik vor Neuorientierung

Doch noch Währungskrieg?

Sowohl die Eurozone als auch Japan haben bislang kaum unter der Konkurrenz Chinas gelitten. Das ändert sich mit der Neuorientierung der chinesischen Geldpolitik.
  • FUCHS-Devisen
  • USA | Notenbank

Vorsichtigere Sichtweise

Die Fed hatte im Dezember vier Zinserhöhungen für 2016 in Aussicht gestellt. Die sind mittlerweile obsolet geworden.
Zum Seitenanfang