Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Immobilien
  • FUCHS-Briefe
  • Hypothekenzinsen

Am Boden angekommen

Die Hypothekenzinsen sind am Tiefpunkt - gute Chancen für Immobilienfinanzierer.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilienmarkt

Preisdynamik lässt nach

Der Wohnimmobilienmarkt in Deutschland verliert deutlich an Dynamik. Das zeigen diverse aktuelle Studien.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien im Sanierungsgebiet

Erhöhte Absetzungen

Für erhöhte Absetzungen bei Wohnungen in einem Sanierungsgebiet reicht es aus, wenn eine Gemeinde die Lage bescheinigt. Das Finanzamt hat sich daran zu halten.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzierung | KfW-Kredite

KfW-Darlehen billiger

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau will ihre Kredite durch günstige Konditionen attraktiver machen.
  • FUCHS-Briefe
  • Marktausblick | Deutschland

Objektauswahl schwieriger

Der Immobilienmarkt in Berlin ist lukrativ
Den Immobilienmarkt im Blick haben | © Getty
Durch das billige Zentralbankgeld wird das Angebot geeigneter Immobilien zunehmend begrenzter. Wo Experten aktuell noch Investitionschancen sehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Finanzierung

Hypothekenzinsen ausgereizt

Die Hypothekenzinsen haben nicht mehr viel Luft nach unten, doch eine Zinserhöhung scheint bis 2016 ausgeschlossen.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Schenkung als Alternative

Die Schenkung einer Immobilie zu Lebzeiten hat gegenüber der Erbschaft mehrere Vorteile. was Sie beachten sollten.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzierung

Positiver Trend

Die Talfahrt der Kosten für die Immobilienfinanzierung hält auch 2015 an. Dieser seit 2013 bestehende Trend wird sich fortsetzen.
  • FUCHS-Briefe
  • UK | Grunderwerbsteuer

Kleine Umverteilung

Großbritannien hat im Dezember die Grunderwerbsteuer geändert. Die meisten Immobilienkäufer profitieren von der neuen Stamp Duty, Verlierer sind Großinvestoren.
  • FUCHS-Briefe
  • Deutschland | Marktausblick

Die ungebrochene Hausse

Die Bedingungen am Immobilienmarkt entwickeln sich positiv.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Recht

Neue Vorschriften

Vermieter müssen künftig wieder Ab- und Anmeldungen ihrer Mieter bescheinigen. Tun Sie dies nicht binnen 14 Tagen, droht ihnen Ärger.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Steuern

Neue Einheitswerte

Die Grundsteuer wird nach dem Wert der Immobilien von 1964 erhoben. Ob dies verfassungsgemäß ist, soll nun des Bundesverfassungsgericht prüfen.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Mieten

Mietanstieg setzt sich fort

Die Mieten steigen - allerdings moderat. Ein Blick auf die derzeitige Marktlage.
  • FUCHS-Briefe
  • Bau

Bautätigkeit kühlt sich ab

Die Bautätigkeit flacht ab
Gemischtes Bild am Wohnungsmarkt | © Getty
Weniger Bautätigkeit, steigende Bestandspreise - die Trends am Immobilienmarkt.
  • FUCHS-Briefe
  • Mietrecht

Klagen heißt widersprechen

Wie Sie mit einer Räumungsklage eine stillschweigende Mietverlängerung verhindern können.
  • FUCHS-Briefe
  • Wohnimmobilien

Sorgenfrei investieren

Kapital in den Wohnungsmarkt direkt stecken und dabei wenig Aufwand haben - so geht’s.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Bundesrat bremst

Der Weg zur Mietpreisbremse wird noch langwierig. Die Bundesländer streuen Sand ins Getriebe.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Mietpreisbremse

Vorgaben für Mietpreisspiegel

Die Erstellung von qualifizierten Mietspiegeln dürfte bald konkreten Anforderungskriterien unterliegen.
  • FUCHS-Briefe
  • Europa | Immobilienmarkt

Preisbewusste Käufer

Investoren in Europäische Immobilien kennen die Risiken und investieren selektiv. Sie sind nicht bereit, jeden Preis zu bezahlen.
  • FUCHS-Briefe
  • Förderung | Finanzierung

Zukunft ohne Treppe

Modernisieren und umbauen – Wie Sie Förderungen für altersgerechtes Wohnen bekommen.

Zum Seitenanfang